Willkommen bei DUSFOR - United Sk8 Nations
DUSFOR
United Skate Nations
Helm sch?quot; style= Burgplatz Webcam
DUSFOR Rendezvous
  Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten DeutschEnglish
Navigation

Laberleiste


Aktuelle Photos
Rud 08.07.2018
Rud 08.07.2018
Kloster Kuschel Tour  20.06.
Kloster Kuschel Tour 20.06.
Zons-Tour am 01.05.2018
Zons-Tour am 01.05.2018

DUSFOR on Tour
Skihallen-Pfingstmontagstour
Auf zur Skihalle
Kommentar hinzufügen

Zeige Track in Google Maps
45.287 km

Adventswanderung 2016
Rund um das Kloster Knechtsteden
Kommentar hinzufügen
10.131 km

D-Day 10-03-16
Für mich die beste (allerdings auch erste) Tour des Jahres.
Kommentar hinzufügen
23.613 km



Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Poller
Titel: 03.11.2005 Infos zur Tour  BeitragVerfasst am: 04.11.2005, 06:16 Uhr




Anmeldung: 30. Jul 2004
Beiträge: 94

Die Infos zur Tour vom 03.11.2005:

Gefahrene KM: 26
Teilnehmer: 60
Wetter: Straßen nur stellenweise leicht feucht dafür teilweise recht viel Laub, Temperatur spätsommerlich warm.

Befriedete Regionen:
BurgerKing, Uni, Himmelgeist, Wersten, Holthausen, Wersten, Uni

Besonderheiten:
Wieder wurden etliche neue Kilometer Black Ice erfolgreich zum ersten Mal berollt - diesmal hauptsächlich in Wersten.

_________________
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Roadrunner
Titel: 03.11.2005 Infos zur Tour  BeitragVerfasst am: 04.11.2005, 09:13 Uhr




Anmeldung: 23. Sep 2003
Beiträge: 961
Wohnort: Düsseldorf
Das war ja mal wieder eine schöne Tour!!

Und so sieht es von oben aus:
http://www.dusfor.de/maps/show.php?rid=592

cu,
Claus
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Poller
Titel: 03.11.2005 Infos zur Tour  BeitragVerfasst am: 04.11.2005, 09:42 Uhr




Anmeldung: 30. Jul 2004
Beiträge: 94

Claus,

ist dir eigentlich aufgefallen, dass wir extra um Deine Arbeit zu würdigen gestern ausschliesslich durch "hochauflösende Gebiete" gerollt sind? Shocked

_________________
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Roadrunner
Titel: 03.11.2005 Infos zur Tour  BeitragVerfasst am: 04.11.2005, 09:48 Uhr




Anmeldung: 23. Sep 2003
Beiträge: 961
Wohnort: Düsseldorf
Poller hat folgendes geschrieben:
ist dir eigentlich aufgefallen, dass wir extra um Deine Arbeit zu würdigen gestern ausschliesslich durch "hochauflösende Gebiete" gerollt sind? Shocked


Ja, ist mir Very Happy gut gemacht Daumen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
skatepabzt
Titel: 03.11.2005 Infos zur Tour  BeitragVerfasst am: 04.11.2005, 12:45 Uhr




Anmeldung: 30. Jul 2004
Beiträge: 236
Wohnort: Ratingen
Gestern auf der Tour wurde ja lange geraetselt was die Buchstaben C+M+B plus Jahreszahl an Haustueren bedeuten. Es wurde spekuliert auf Caspar, Melchior & Balthasar, aber nein, hier kommt die Aufloesung:

Kurz zusammengefasst: "Christus Mansionem Benedicat", "Christus segne das Haus"

Wer's ganz genau wissen will:

Noch heute weit verbreitet ist in der katholischen Kirche der Brauch der von Haus zu Haus ziehenden Sternsinger, die um eine Gabe bitten und das Haus segnen, wobei die jeweilige Jahreszahl und die Initialen C + M + B an die Haustür geschrieben werden.

Das Sternsingen wurde im 16. Jahrhundert erstmals urkundlich vermerkt und war bald schon sehr verbreitet. Zunächst wurde ein Kreuz auf die Türen gemalt, daraus entwickelten sich der Haussegen "C + M + B", "Christus Mansionem Benedicat", "Christus segne das Haus", welcher das Böse abhalten soll.

um 378 wurden Wechselgesänge zwischen Maria und den Magiern bezeugt. Dreikönigsspiele waren bis in die Neuzeit beliebt.

Schon aus dem christlichen Altertum sind uns zahlreiche Anwendungsformen dieser Buchstabengruppe als Schutzformel überliefert, so auch zur Abwendung der verschiedensten Krankheiten vom Kinderfieber bis zur Altersgicht.


Zuletzt bearbeitet von skatepabzt am 04.11.2005, 12:48 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
skatepabzt
Titel: 03.11.2005 Infos zur Tour  BeitragVerfasst am: 04.11.2005, 12:48 Uhr




Anmeldung: 30. Jul 2004
Beiträge: 236
Wohnort: Ratingen
Noch was, ab dem 1. Dezember soll laut Dueseldorfer-Express unser Treffpunkt, der Burgplatz, ein neues Gesicht bekommen. Lassen wir uns mal ueberraschen....
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Sushirolle
Titel: 03.11.2005 Infos zur Tour  BeitragVerfasst am: 04.11.2005, 15:00 Uhr




Anmeldung: 05. Mai 2005
Beiträge: 292

Wow! Da haben wir ja noch richtig was gelernt! Idea Vielen Dank für die Aufklärung, Arno!

Skaten macht offensichtlich nicht nur körperlich fit, sondern auch geistig!!! Very Happy
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bigbirdy
Titel: 03.11.2005 Infos zur Tour  BeitragVerfasst am: 04.11.2005, 16:27 Uhr




Anmeldung: 23. Sep 2003
Beiträge: 1394
Wohnort: DUS
skatepabzt hat folgendes geschrieben:
der Burgplatz, ein neues Gesicht bekommen....
Gerüchten zufolge, hat man sich ein Beispiel an den UN-Schutztruppen genommen und beabsichtigt durch Illumination das Gesindel zu verscheuchen.

Auch sei nochmals gedankt für die schöne Tour und die aufschlussreiche Luftaufklärung.

_________________
Ein Sturz bei 25 km/h entspricht einem Kopfsprung aus 2,5 m auf Beton - Helm schützt
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 

Porno-filme



Allgemeine Nutzungsbedingungen (Terms of use)
| Datenschutzhinweis (Privacy policy)
Diese Web Site basiert auf Freier Software. (This site is based on Free Software.)