Willkommen bei DUSFOR - United Sk8 Nations
DUSFOR
United Skate Nations
Helm sch?quot; style= Burgplatz Webcam
DUSFOR Rendezvous
  Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten DeutschEnglish
Navigation

Laberleiste


Aktuelle Photos
Skihallen-Pfingstmontagtour 05.06.2017
Skihallen-Pfingstmontagtour 05.06.2017
Klostertour 31.05.2017
Klostertour 31.05.2017
Frühlingstour am 09.04.2017 nach Zons
Frühlingstour am 09.04.2017 nach Zons

DUSFOR on Tour
Skihallen-Pfingstmontagstour
Auf zur Skihalle
Kommentar hinzufügen

Zeige Track in Google Maps
45.287 km

Adventswanderung 2016
Rund um das Kloster Knechtsteden
Kommentar hinzufügen
10.131 km

D-Day 10-03-16
Für mich die beste (allerdings auch erste) Tour des Jahres.
Kommentar hinzufügen
23.613 km



Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
ShuntOli
Titel: Sturz bei Skate-by-night-Tour  BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 10:26 Uhr




Anmeldung: 22. Apr 2003
Beiträge: 212
Wohnort: Trendmetropole Uedesheim a/Rh
Hey Holli, komm wieder auf die Beine, die Mädels können mittwochs nicht ohne Dich!!!

CU,

Oli
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
sumpfnatter
Titel: Sturz bei Skate-by-night-Tour  BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 10:43 Uhr




Anmeldung: 23. Sep 2003
Beiträge: 438
Wohnort: in einem Dorf nördl. von Köln
Auch von mir beste Genesungswünsche ins Kaiserwerther KH. Mach das Du schnell wieder fit wirst.

Grüße
sumpfi
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Ingo
Titel: Sturz bei Skate-by-night-Tour  BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 11:03 Uhr




Anmeldung: 14. Jul 2005
Beiträge: 541
Wohnort: Lippstadt
Auch aus Bottrop gute Besserung und viele Grüße... Rolling Eyes

_________________
ingo.lange@algarve-live.de
www.algarve-live.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Firefrank
Titel: Sturz bei Skate-by-night-Tour  BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 12:05 Uhr




Anmeldung: 08. Jul 2005
Beiträge: 153
Wohnort: Duisburg
Hallo Holli
Da hab ich ja gestern gar nicht mit gerechnet. Natürlich auch von mir eine gute Besserung.
Fire....Frank
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Blade-Bernie
Titel: Sturz bei Skate-by-night-Tour  BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 12:41 Uhr



Anmeldung: 04. Aug 2006
Beiträge: 1

Unbekannterweise auch von mir gute Besserung
und einen optimal verlaufenden Heilungsprozess.

Daumen

_________________
Keep on rollin´
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
LuckyDiver
Titel: Sturz bei Skate-by-night-Tour  BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 15:27 Uhr




Anmeldung: 21. Sep 2004
Beiträge: 24

Hallo Leute,
ich soll Euch allen schöne Grüße von Holger ausrichten. War gerade bei Ihm im Krankenhaus usn es geht Ihm den Umständen entsprechend gut. Er hat sich zwar den Oberschenkelhals gebrochen, aber sein Humor ist auch so kurz nach der OP ungebrochen. Über Besuch freut er sich auf jeden Fall.

Wie wäre es den mit einem Gemeinsamen Besuch (SEK Krankenhaus) am Donnerstag?


Zuletzt bearbeitet von LuckyDiver am 05.08.2006, 08:08 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
karokoenig
Titel: Sturz bei Skate-by-night-Tour  BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 15:35 Uhr




Anmeldung: 19. Sep 2003
Beiträge: 821
Wohnort: DUSFOR-city
woooowww....so schnell kann es gehen....gestern abend noch auf Skates, heute schon operiert im KKH.

Naja, wenigstens 'nen Becks hat er...

CU soon Holli
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
LuckyDiver
Titel: Sturz bei Skate-by-night-Tour  BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 15:35 Uhr




Anmeldung: 21. Sep 2004
Beiträge: 24

Firefrank hat folgendes geschrieben:
Hallo Holli
Da hab ich ja gestern gar nicht mit gerechnet. Natürlich auch von mir eine gute Besserung.
Fire....Frank


Hallo Firefrank
wir konnten der OHB gar nicht feststellen, da der Bruch direkt an der Gelenkkugel ist. Direkt nach dem umbetten von der Krankentrage auf den Röntgentisch ist das Bein angeschwollen und um ganze 4 cm länger geworden. Das soll ich Dir von Holger ausrichten.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bundestrainer
Titel: Sturz bei Skate-by-night-Tour  BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 15:40 Uhr




Anmeldung: 19. Sep 2003
Beiträge: 506
Wohnort: D-Town
Mannomann, ...
Holli, alles Gute und eine schnelle Genesung.
Pass aber auf, dass sich das ganze Gold nicht an den Nägeln ablagert ...

_________________
Teenager in eine depressive Stimmung zu versetzen ist wie Fische aus einem Fass angeln! [Bart Simpson]
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Iris
Titel: Sturz bei Skate-by-night-Tour  BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 15:49 Uhr




Anmeldung: 20. Apr 2006
Beiträge: 88

Auch von mir gute Besserung ;-))
Das ist ne ganz schöne Scheiße, wenn man nicht mehr skaten kann- weiß ich noch gut aus eigener Erfahrung im vergangenen Jahr/ 6 Mon. skatepause- aber dann macht es noch mal so viel Spaß !!!! Man genießt jede Gleitphase in einem noch nie dagewesenen Hochgefühl!
Die allerbesten Genesungswünsche von Iris !!!!!!!!!! :wink: :wink: :wink:
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bigbirdy
Titel: Sturz bei Skate-by-night-Tour  BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 17:04 Uhr




Anmeldung: 23. Sep 2003
Beiträge: 1394
Wohnort: DUS
Von der Bonaqa-Halbzeit bis zum Freiligrathplatz (Kreisverkehr) hat Holger noch das Herz einer Nachwuchsskaterin erobert Smile Vielen Dank übrigens nochmals für Deinen Begleitschutz. Dass es ausgerechnet Dich danach erwischt ist ja wirklich bitter.

Drücken Dir die Daumen für eine gute, schnelle Genesung.

Vielleicht können wir Dich ja mal zur Abwechslung bei einer der nächsten Skatenights schieben... Wink

_________________
Ein Sturz bei 25 km/h entspricht einem Kopfsprung aus 2,5 m auf Beton - Helm schützt
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Zaubermaus
Titel: Sturz bei Skate-by-night-Tour  BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 18:46 Uhr




Anmeldung: 08. Aug 2004
Beiträge: 153
Wohnort: Düsseldorf
Mensch Holli, Du machst ja Sachen Shocked!

Bestimmt kommst Du bald wieder auf die Beine, wenn auch noch nicht auf die Skates Crying or Very sad .

GUTE BESSERUNG Exclamation

_________________
Zaubermaus

Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Schulterbremser
Titel: Sturz bei Skate-by-night-Tour  BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 19:56 Uhr




Anmeldung: 09. Jun 2006
Beiträge: 248
Wohnort: Remscheid
Gute Besserung auch von mir.
Den Oberschenkel braucht man zu Skaten nötiger als die Schulterkugel, daher ist´s schon verdammt bitter. Aber bei jungen Menschen heilt sowas ja wieder, wenn´s auch dauert. Für Opis war´s das meistens und bei Pferden zieht man die Windchaster aus dem Halfter.

Also alles Gute und komm bald wieder auf die Beine.

Gruss
Schulterbremser
( Andreas )
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Sushirolle
Titel: Sturz bei Skate-by-night-Tour - Persönlichkeitsspähre  BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 21:09 Uhr




Anmeldung: 05. Mai 2005
Beiträge: 291

Hallo zusammen!

Ich habe die Nachricht von dem Sturz zwar reingeschrieben, aber ich hatte nicht erwartet, dass das Ganze sich so entwickelt. Daher möchte ich langsam mal zu bedenken geben, dass ein Kranker auch eine Persönlichkeitsspähre hat, die zu schützen ist. Exclamation

Ich finde es unangebracht, Details zu einer Krankheit in einem öffentlichen Forum auszubreiten, wenn der Betroffene gar keine Chance hat, das Ganze zu verfolgen und vielleicht einzugreifen. Shocked

Aus diesem Grund wäre mein Appell, nähere Einzelheiten zum Unfall und zum Befinden im persönlichen Kontakt auszutauschen. Schließlich kann in dem Forum hier jeder mitlesen, der auch nichts mit DUSFOR zu tun hat. Und ich denke, wer schon den Schaden hat, sollte selbst entscheiden können, wem er wie viel von sich preis gibt.

Aufmunterungen und Besserungswünsche sind dagegen nie von Nachteil und sind sicherlich jederzeit willkommen! Very Happy

Viele Grüße

Sushi
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
(f)liegender_Holländer
Titel: Sturz bei Skate-by-night-Tour - Persönlichkeitsspähre  BeitragVerfasst am: 05.08.2006, 13:14 Uhr




Anmeldung: 19. Mai 2006
Beiträge: 11
Wohnort: D-Seestern
Kenne cih zwar nicht, wünsche dich natürlich aber trotzdem eine gute und schnelle Besserung. Sah schon ganz schmerzhaft aus am Donnerstag....

_________________
"Befrag die Meere aller Zonen,
befrag den Seemann, der den Ozean durchstrich!
Er kennt diesen Skater, den Schrecken aller Frommen:
den Fliegenden Holländer nennt man mich."
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 

Porno-filme



Allgemeine Nutzungsbedingungen (Terms of use)
| Datenschutzhinweis (Privacy policy)
Diese Web Site basiert auf Freier Software. (This site is based on Free Software.)