Willkommen bei DUSFOR - United Sk8 Nations
DUSFOR
United Skate Nations
Helm sch?quot; style=
  Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten DeutschEnglish
Navigation

Laberleiste


Aktuelle Photos
Dday 02.08.2018
Dday 02.08.2018
Klostertour 25.7.
Klostertour 25.7.
Rud 08.07.2018
Rud 08.07.2018

DUSFOR on Tour
Skihallen-Pfingstmontagstour
Auf zur Skihalle
Kommentar hinzufügen

Zeige Track in Google Maps
45.287 km

Adventswanderung 2016
Rund um das Kloster Knechtsteden
Kommentar hinzufügen
10.131 km

D-Day 10-03-16
Für mich die beste (allerdings auch erste) Tour des Jahres.
Kommentar hinzufügen
23.613 km



Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
K-AL116
Titel: Knechtstedener Acht am 6. Juni; KN8 am Kloster Knechtsteden  BeitragVerfasst am: 30.05.2010, 22:15 Uhr




Anmeldung: 13. Aug 2007
Beiträge: 21
Wohnort: Köln
Achtung: Geänderter Start und Mittagspause


Nachdem ich gestern mit dem Klosterhof in Knechtsteden noch mal die Pause und das damit verbundene Mittagessen absprechen wollte, stellte sich heraus das sich der Klosterhof nicht auf eine unbestimmte Zahl von Skatern (wohl mehr unbestimmte Zahl) einlassen will. Daher wird der Start und die Pause in Hackenbroich stattfinden. Das ganze ändert an der Tour nicht viel, ermöglicht aber eine noch bessere Streckeneinteilung, da aus der acht jetzt ein Kleeblatt wird (naja fast). Damit besteht auch die Möglichkeit kurz nach der Mittagspause Getränke etc. in einem Kiosk zu kaufen. Die Streckenlängen verändern sich damit auf morgens 32 km und direkt nach der Pause 35 km. Die dritte Runde hat eine Länge zwischen 30...40 km. Nach jeder Runde kommen wir wieder an den Auto´s vorbei.
Der Start in Hackenbroich wird zwischen 9:30 ... 9:45 Uhr sein (falls noch Leute vom Klosterhof kommen), die Pause wird dann voraussichtlich ein wenig früher sein. Wer nach der Mittagspause mitfahren möchte sollte so gegen 13:30 Uhr in Hackenbroich sein. Wir werden dann zum Klosterhof skaten und dort die Skater einsammeln die nicht mehr ins Forum geschaut haben.

Start/Mittagspause: Feuerwehrhaus in Hackenbroich, Dorfstraße 37, 41540 Dormagen
Anfahrt von Düsseldorf:
A57 bis Ausfahrt Dormagen (Achtung: diese wurde ca. 1 km weiter Richtung Süden verlegt). An der Ampel am Ende der Ausfahrt links Richtung Hackenbroich (Krankenhaus), hinter der nächsten Ampel an der zweiten Kreuzung rechts auf die Dormagener Straße abbiegen. Am Kreisverkehr die erste rechts in die Dorfstraße abbiegen und bis zum Feuerwehrhaus durchfahren, direkt daneben gibt es genügend Parkplätze.
Anfahrt von Köln:
A57 bis Ausfahrt Worringen. An der Kreuzung rechts abbiegen Richtung Worringen. Am Kreisverkehr, die dritte Ausfahrt Richtung Dormagen/Hackenbroich (Krankenhaus ) nehmen. Hinter dem nächsten Kreisverkehr links auf die Dormagener Straße abbiegen. Am Kreisverkehr die erste rechts in die Dorfstraße abbiegen und bis zum Feuerwehrhaus durchfahren, direkt daneben gibt es genügend Parkplätze.



Nachdem diese Tour letztes Jahr zwei mal ins Wasser gefallen ist, jetzt ein neuer Versuch am 6. Juni ...



Der Treffpunkt

Wir treffen uns um 9.15 auf dem Parkplatz des Klosterhofs Knechtsteden. (Winand-Kayser-Straße, 41540 Dormagen). Wir werden von dort aus um 09:30 starten, die Tour endet auch dort wieder. Außerdem findet hier die Mittagspause statt (deswegen auch der frühe Start), so dass ein Ein- oder Ausstieg leicht möglich ist.

Anfahrt von Düsseldorf
A57 bis Ausfahrt Dormagen (Achtung: diese wurde ca. 1 km weiter Richtung Süden verlegt). An der Ampel am Ende der Ausfahrt geradeaus Richtung Rommerskirchen. An der nächsten Ampel nach links Richtung Rommerskirchen. In Delhoven der Klosterstraße folgen (quasi immer geradeaus), dort ist das Kloster Knechtsteden ausgeschildert. Der Klosterhof befindet sich gegen über dem Parkplatz. Für „Just in Time“ anreisende noch der Hinweis das am Ortseingang von Delhoven gerne schon mal Fotografen Eure Startnummer und weitere Daten festhalten.


Die Strecke

Die Streckenlänge beträgt gute 90 km. Die morgendliche Runde führt über Straberg, Nievenheim, vorbei an Horrem nach Hackenbroich, Hackhausen, Stommeln, Rommerskirchen (und alles was dazu gehört) über Anstel zurück zum Ausgangspunkt, wo wir dann die Mittagspause machen. Nachmittags beginnen wir mit einem Teil der Kuschelrunde und fahren über Anstel, Gohr nach Neuss Hoisten und dann über Bettikum, Allerheiligen, Stürzelberg, Zons, Rheinfeld, Dormagen und Delhoven zurück zum Klosterhof. Ab der Mittagspause sind es noch ca. 50 KM.


Der Anspruch

Die Strecke ist trotz einer Länge von gut 90 Kilometer für alle geübten Skater mit Kondition gut zu bewältigen, nicht zuletzt durch die fest eingeplanten Pausen. Morgens gibt es zwei Steigungen, eine kurz und knackig (die Kunst des Bremsens ist hier Vorraussetzung, da es keinen Auslauf gibt und wir an einer befahrenen Straße auf den Radweg müssen), danach folgt direkt ein langer gleichmäßiger Anstieg der nicht zu verachten ist , anschließend verläuft die Strecke weitgehend eben. Weniger erfahrene Skater sollten die Möglichkeit nutzen, sich erst ab der Mittagspause anzuschließen, hier sind allerdings auch am Anfang (Anstel und Gohr) einige Höhenunterschiede zu überwinden. Wichtig: Es handelt sich dabei um keine Veranstaltung, wir skaten rein privat im Rahmen der StVo. Helm ist quasi Pflicht und Schoner werden dringend empfohlen. Die durchschnittliche Geschwindigkeit wird bei 18-20 km/h liegen.

Die Wege

Wir skaten nach den Vorschriften der StVo, im Stil der üblichen Donnerstag-Abende.
Die Tour ist keine offizielle Veranstaltung! Die Strecke wurde entsprechend gewählt, überwiegend geht es über gut asphaltierte Radwege, Feldwege, Fußgängerzonen etc. Es gibt keine Polizeibegleitung / Krankenwagen oder Besenwagen. Jeder skatet für sich, auf eigene Gefahr!

Die Ein/Ausstiegspunkte

Ein späterer Einstieg in die Tour ist ab der Mittagspause möglich. Interessierte sollten gegen 14:00 Uhr an unserem Mittags-Stopp sein. Die Abfahrt ist für ca. 14:30 Uhr vorgesehen. Ein vorzeitiger Ausstieg ist gerade morgens schlecht möglich, da wir uns im „Drei Kennzeichen Eck (NE, K, BM)“ aufhalten und der übergreifende ÖPNV sicherlich sehr zeitaufwendig ist. Am Nachmittag kann man ungefähr zu Hälfte der Runde (in Allerheiligen) in die S-Bahn einsteigen und Bushaltestellen werden wir sicherlich auch ab und zu passieren.

Verpflegung

Jeder sorgt für sich selbst. Wir werden ausreichend Stopps einlegen, um an Tankstellen o.ä. Trinkflaschen aufzufüllen. Jeder sollte also etwas Geld mitnehmen! Bitte auf jeden Fall Trinkflaschen (und eventuell Müsliriegel) mitnehmen! Gegen 13:30 werden wir den Knechtstedener Hof erreichen, und dort eine Mittagspause einlegen. Dieser ist zumindest den Teilnehmern der Kuschelrunde bekannt. Daher wäre es hilfreich wenn ihr Euch vorher kurz meldet, damit ich mit den Betreibern klären kann wie wir die Pause am besten organisieren. Für die Weiterfahrt solltet Ihr Getränke im Auto lagern, am Klosterhof gibt es kein Kiosk!!! Selbstversorger können sich daher auch ihr Mittagessen mitbringen (aber wahrscheinlich nur auf dem Parkplatz verzehren.)
Die Pause wird maximal eine Stunde dauern, achtet bitte darauf!

Die Sicherheit

Seid rücksichtsvoll! Gefährdet nicht Eure Mitskater! Die Abfahrten sollten unbedingt vorsichtig gefahren werden! Bitte achtet auf die Hinweise! Manche Wege könnten verschmutzt sein, bitte hier nicht im Windschatten fahren, sondern lieber etwas Abstand halten und auf den Weg achten! Keiner kann zu seinem Glück gezwungen werden, aber Helm ist quasi Pflicht und Schoner werden dringend empfohlen! Bitte überholt nicht die Spitze, diese kennt den Weg, Straßenkreuzungen und vor allem die Gefahrenpunkte.

Die Kosten:

Ihr solltet ausreichend Geld zum Auffüllen der Getränkeflaschen haben, sowie für einen Mittagsimbiss eurer Wahl.

Noch ein Info zum Wetter:

Die Tour wird nur abgesagt, wenn es definitiv regnet / regnen wird. Sollte es trocken sein, aber leichte Regengefahr bestehen, wird die Tour trotzdem starten.

Dank
An Picki für die Bereitstellung des Textes!

Sonnige Grüße
Thomas


Zuletzt bearbeitet von K-AL116 am 05.06.2010, 11:17 Uhr, insgesamt 2 Male bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
juanita
Titel: Knechtstedener Acht am 6. Juni; KN8 am Kloster Knechtsteden  BeitragVerfasst am: 31.05.2010, 08:00 Uhr




Anmeldung: 11. Mai 2004
Beiträge: 223
Wohnort: Willich
Super, dass Du es nochmal versuchen wirst. Diesmal sollte es klappen.

Also: bei gutem Wetter bin ich dabei Smile
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
petterson
Titel: Knechtstedener Acht am 6. Juni; KN8 am Kloster Knechtsteden  BeitragVerfasst am: 31.05.2010, 21:01 Uhr



Anmeldung: 14. Jul 2009
Beiträge: 6

fand den doppelten ausfall letztes jahr auch schade.

bei gutem wetter werde ich also dabei sein.

könnte noch leute von ober/bilk mitnehmen, bzw. würde mich auch einer fahrgemeinschaft anschließen.

auf gutes wetter,
petterson
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kirkie
Titel: Knechtstedener Acht am 6. Juni; KN8 am Kloster Knechtsteden  BeitragVerfasst am: 01.06.2010, 05:33 Uhr




Anmeldung: 29. Sep 2003
Beiträge: 702
Wohnort: DUSFORcity
Klingt gut... bei der Premiere mit Anlauf mache ich mit. ;-)

_________________
DUSFOR... I'm loving it.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hulda100
Titel: Knechtstedener Acht am 6. Juni; KN8 am Kloster Knechtsteden  BeitragVerfasst am: 01.06.2010, 09:43 Uhr




Anmeldung: 27. Jul 2004
Beiträge: 743
Wohnort: Düsseldorf
Ich wollte schon letztes Jahr dabei sein. Dabei bei trockenem Wetter.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
sonne
Titel: Knechtstedener Acht am 6. Juni; KN8 am Kloster Knechtsteden  BeitragVerfasst am: 04.06.2010, 08:36 Uhr




Anmeldung: 14. Nov 2003
Beiträge: 102
Wohnort: Düsseldorf
Ab der zweiten Hälfte dabei Cool
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
skippy
Titel: Knechtstedener Acht am 6. Juni; KN8 am Kloster Knechtsteden  BeitragVerfasst am: 04.06.2010, 11:37 Uhr




Anmeldung: 28. Aug 2006
Beiträge: 47
Wohnort: Düsseldorf
Super, dass Du es nochmal versuchen wirst. Eine schöne Idee

Also: bei gutem Wetter bin ich bzw. wir dabei

_________________
Der Weg ist das Ziel.

Konfuzius
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Birgitta
Titel: Knechtstedener Acht am 6. Juni; KN8 am Kloster Knechtsteden  BeitragVerfasst am: 04.06.2010, 21:42 Uhr




Anmeldung: 11. Okt 2007
Beiträge: 882
Wohnort: die Stadt mit K
Ich will's auch gerne nochmal versuchen Smile

Die Wettervorhersage ist diesmal ja echt super Cool

_________________
YES WEEKEND Very Happy
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MarkusDDorf
Titel: Knechtstedener Acht am 6. Juni; KN8 am Kloster Knechtsteden  BeitragVerfasst am: 05.06.2010, 09:24 Uhr




Anmeldung: 03. Mai 2004
Beiträge: 801
Wohnort: Bilk
Ab morgens dabei

Gruß Markus
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Löckchen
Titel: Knechtstedener Acht am 6. Juni; KN8 am Kloster Knechtsteden  BeitragVerfasst am: 05.06.2010, 10:16 Uhr




Anmeldung: 19. Jun 2009
Beiträge: 25

Das klingt gut, bin auch dabei!

Ciao Löckchen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Mike
Titel: Knechtstedener Acht am 6. Juni; KN8 am Kloster Knechtsteden  BeitragVerfasst am: 05.06.2010, 13:47 Uhr




Anmeldung: 02. Nov 2005
Beiträge: 660
Wohnort: Düsseldorf (Bilk!)
Also:

Erster Start in Hackenbroich um 9:30.

Zweiter Start in Hackenbroich um 13:30 Uhr.

Zwei Fragen:

1. Um wieviel Uhr ist der dritte Start in Hackenbroich?

2. Um wieviel Uhr (circa) wird die (dritte) Tour (in Hackenbroich) beendet sein?

Danke,

Mike

_________________
Skaten macht sehr schnell abhängig: Fangen Sie gar nicht erst an!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MarkusDDorf
Titel: Knechtstedener Acht am 6. Juni; KN8 am Kloster Knechtsteden  BeitragVerfasst am: 05.06.2010, 13:50 Uhr




Anmeldung: 03. Mai 2004
Beiträge: 801
Wohnort: Bilk
Eine Bitte an die Musikfans: Wenn jemand einen MP3 Player mitbringt, dann kann dieser Mensch der Gruppe seinen Musikgeschmack aufdrängen.

Ich bringen den Musikwagen von Firefrank mit und bin auch zum Schieben bereit. Zumindest probiere ich das mal eine Runde. Die Funktion wurde heute erfolgreich getestet.

Gruß Markus
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Mike
Titel: Knechtstedener Acht am 6. Juni; KN8 am Kloster Knechtsteden  BeitragVerfasst am: 05.06.2010, 13:57 Uhr




Anmeldung: 02. Nov 2005
Beiträge: 660
Wohnort: Düsseldorf (Bilk!)
MarkusDDorf hat folgendes geschrieben:
Die Funktion wurde heute erfolgreich getestet.


Das wollte ich Dir eben noch mitteilen Markus:

Vielleicht solltest Du dem Akku kurz vor der Tour (idealerweise 1 - 2 Stunden vorher, wenn möglich) noch mal mit dem Ladegerät den Rest geben, da der Akku (wie DUSFOR) Very Happy in die Jahre gekommen ist und bekannterweise alte Akkus die gespeicherte Ladung auch ohne elektrische Last im Verlaufe von Stunden schnell verlieren (sie werden quasi inkontinent). Crying or Very sad

Also: Aufstehen, Ladegerät anschließen, und erst dann die Zähne putzen, frühstücken, startklar machen, usw.

Mike

_________________
Skaten macht sehr schnell abhängig: Fangen Sie gar nicht erst an!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
K-AL116
Titel: Knechtstedener Acht am 6. Juni; KN8 am Kloster Knechtsteden  BeitragVerfasst am: 05.06.2010, 14:33 Uhr




Anmeldung: 13. Aug 2007
Beiträge: 21
Wohnort: Köln
Mike hat folgendes geschrieben:

Erster Start in Hackenbroich um 9:30.
Zweiter Start in Hackenbroich um 13:30 Uhr.

1. Um wieviel Uhr ist der dritte Start in Hackenbroich?
2. Um wieviel Uhr (circa) wird die (dritte) Tour (in Hackenbroich) beendet sein?


Hi Mike,

dadurch dass die Planung kurzfristig umgeschmissen wurde bin ich da ein wenig unsicher. Den Start der zweiten Runde in Hackenbroich würde ich so zwischen 13:30 und 14 Uhr legen, hängt auch davon ab ob wir noch ein Kiosk besuchen oder ob wir direkt starten.

Daraus resultiert dass der dritte Start so gegen 17 ... 17:30 Uhr sein wird. Wenn ich das hochrechne dann wird die dritte Tour so gegen 20:30 ... 21 Uhr zu Ende sein. Das hängt allerdings ein wenig von der Anzahl der Teilnehmer ab und der dadurch resultierenden Durchschnittsgeschwindigkeit.

Von einen Einstieg erst zur dritten Runde würde ich diesmal abraten, da mir die Erfahrung fehlt wie genau der Zeitplan zu halten ist.

Sonnige Grüße
Thomas
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MarkusDDorf
Titel: Knechtstedener Acht am 6. Juni; KN8 am Kloster Knechtsteden  BeitragVerfasst am: 05.06.2010, 14:42 Uhr




Anmeldung: 03. Mai 2004
Beiträge: 801
Wohnort: Bilk
Mike hat folgendes geschrieben:

Also: Aufstehen, Ladegerät anschließen, und erst dann die Zähne putzen, frühstücken, startklar machen, usw.


Ich kann ausschlafen, denn ich habe kein Ladegerät Smile
Das Ding läuft halt, solange es läuft

Markus
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 

Porno-filme



Allgemeine Nutzungsbedingungen (Terms of use)
| Datenschutzhinweis (Privacy policy)
Diese Web Site basiert auf Freier Software. (This site is based on Free Software.)