Willkommen bei DUSFOR - United Sk8 Nations
DUSFOR
United Skate Nations
Helm sch?quot; style= Burgplatz Webcam
DUSFOR Rendezvous
  Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten DeutschEnglish
Navigation

Laberleiste


Aktuelle Photos
Skihallen-Pfingstmontagtour 05.06.2017
Skihallen-Pfingstmontagtour 05.06.2017
Klostertour 31.05.2017
Klostertour 31.05.2017
Frühlingstour am 09.04.2017 nach Zons
Frühlingstour am 09.04.2017 nach Zons

DUSFOR on Tour
Skihallen-Pfingstmontagstour
Auf zur Skihalle
Kommentar hinzufügen

Zeige Track in Google Maps
45.287 km

Adventswanderung 2016
Rund um das Kloster Knechtsteden
Kommentar hinzufügen
10.131 km

D-Day 10-03-16
Für mich die beste (allerdings auch erste) Tour des Jahres.
Kommentar hinzufügen
23.613 km



Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Helmchen
Titel: 1. "Rund um Lippstadt"-Tour (RuL)  BeitragVerfasst am: 30.07.2010, 12:02 Uhr




Anmeldung: 31. Jul 2008
Beiträge: 206
Wohnort: Lippstadt
Hallo Tinkerbell,

das ist ein sehr nettes Angebot, wenn Interesse seitens der Teilnehmer besteht und genug Zeit vorhanden ist, können wir das gerne machen! Smile

---------------------------
Und noch etwas anderes:
Ich habe eine persönliche Nachricht (PM) erhalten, in der sich beschwert wurde über die frühe Startzeit bei der langen Anfahrt. Es sei nicht angemessen, bei einer derart langen Anfahrt eine frühmorgendliche Startzeit anzusetzen. Aus Erfahrungen im Münsterland - welche ich im Übrigen auf keinen Fall auf Lippstadt übertragen möchte, da dies zwei völlig verschiedene Paar Schuhe sind - würde die Person wissen, dass dies in Lippstadt nicht funktionieren könnte. Und da man auch leben und nicht nur skaten wollen würde, wäre das zu früh. Daher wäre die Person nicht zu meiner Tour gekommen, selbst wenn sie Zeit gehabt hätte.

An dieser Stelle möchte ich nur darauf hinweisen, dass die Tour ein Angebot darstellt - nichts weiter. Wer nicht früh aufstehen und die Tour fahren möchte, der tut dies eben nicht. Alles freiwillig! Wink Ich selbst muss für jede Skate-Tour (z.B. Rollnacht, 20 Skate-km) eine mehrstündige Anfahrt "auf mich nehmen" und mir ist es das auf alle Fälle wert. Smile
Auch viele auch andere Touren beginnen sehr früh morgens (Rund um Düsseldorf, autofreie Sonntage an Rhein und Mosel,...), was auch angebracht ist, denn wenn man ein paar Kilometer machen möchte (damit sich auch die - für viele - weite Anreise lohnt), muss man eben früh los. Ich habe mich nun mal für eine 80km-Tour entschieden und finde einen frühen Start aus dem Grunde auch nicht "inakzeptabel", sondern angemessen.

So, und nun freue ich mich auf all diejenigen, die auch mal den Gegenbesuch nach Westfalen antreten (u.a. Skater aus Düsseldorf, Frankfurt und sogar aus Holland) und mit mir morgen die Tour fahren werden! Smile

Juli


Zuletzt bearbeitet von Helmchen am 02.08.2010, 14:23 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MSR-Judith
Titel: 1. "Rund um Lippstadt"-Tour (RuL)  BeitragVerfasst am: 30.07.2010, 12:25 Uhr




Anmeldung: 02. Mar 2009
Beiträge: 46

Liebe Julia,

da Du ja ungefragterweise einfach eine Nachricht, die ich Dir persönlich geschickt und nicht im Forum gepostet habe, hier im Forum postest, werde ich mich einfach auch mal im Forum zur Sache äußern.

An dem Samstag ist ein Ferienwochenende. Das heißt, es kann mit erhöhtem Verkehrsaufkommen gerechnet werden. Das macht es aber auch schwierig, die Anreise zu planen. Wenn man dann zu spät kommt, sind entweder alle weg oder sie müssen warten, was bei vielen Teilnehmern dann auch Unmut erzeugt.

Touren über 80 km sind nicht einfach zu organisieren. Ich durfte das bei meinen Vereinskollegen aus Münster bei der Ems-Inline-Tour beobachten. Ich habe überlegt, ob ich den Hinweis dazu überhaupt posten soll, weil der Starttermin noch früher, nämlich um neun Uhr, war. Und nach Münster war die Anreise vergleichbar lang. Wir hatten bei der Ems-Tour nur den Vorteil, dass die Tour mit einer Zugfahrt begann, so dass sich die Teilnehmer akklimatisieren und noch eine Frühstückspause machen konnten. Wir hatten bei einer Gruppe von 22 Mann vier Leute dabei, die vorzeitig abbrechen mussten. Die konnten mit einem Besenwagen gemütlich bis zum nächsten Bahnhof fahren.

Fazit aus der Aktion für mich: wenn man morgens früh startet, über eine lange Strecke mit Teilnehmern, die man nicht kennt, unternimmt, dann kann es zu Situationen führen, die eine schöne Tour verderben. Es tut mir leid, wenn das aus meinem Post nicht hinreichend klar wurde. Daher hier nochmal zur Klarstellung.

Wenn Du schreibst, dass andere auch lange Anreisen in Kauf nehmen, dann ist das zweifelsohne richtig. Aber man kann auch beobachten, dass nicht alle aus der Skatergemeinde das machen. Viele bekommen nicht immer kurzfristig Urlaub oder verfügen berufsbedingt nicht über so viel Freizeit, stundenlange Anfahrten in Kauf zu nehmen. Sind das deswegen jetzt schlechtere Skater? Sollte man das überhaupt so bewerten? Ich finde nicht. Gerade Dusfor zeigt, dass gemeinsam Skaten ohne Zwang und Stress möglich ist.

In diesem Sinne wünsche ich Dir und allen Mitfahrern eine schöne Tour ohne Zwischenfälle, bei gutem Wetter und immer eine Handbreit Asphalt unter der Rolle.

Viele Grüße,

Judith

_________________
Nur noch 365-x Tage bis Le Mans!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
LEVeJung
Titel: 1. "Rund um Lippstadt"-Tour (RuL)  BeitragVerfasst am: 30.07.2010, 14:58 Uhr




Anmeldung: 06. Jul 2009
Beiträge: 288
Wohnort: Leverkusen
...Skates sind wieder trocken; DOT ist frisch gewaschen. Ich bin morgen auch dabei Smile
Freue mich schon auf eine sonnige Tour.

LG

Klaus
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
claudine
Titel: 1. "Rund um Lippstadt"-Tour (RuL)  BeitragVerfasst am: 30.07.2010, 21:34 Uhr




Anmeldung: 25. Sep 2006
Beiträge: 117
Wohnort: Düsseldorf
Auch wenn hier eine private PN gepostet wurde finde ich (unter anderem) diesen Kommentar absolut unangebracht:

dorina hat folgendes geschrieben:

Also akzeptiere das trotz Deines jugendlichen Alters.


Was dürfte hier nun im umgekehrten Fall stehen?

Des weiteren:
Die Uhrzeit der Abfahrt ist meiner Meinung nach absolut akzeptabel und alles andere als zu füh. Da gibt es ganz andere Touren, die bereits um acht gestartet sind. Zumal berücksichtigt werden muß, dass hier knapp 100km in einem Tag untergebracht werden.

Ich lobe Juli für Ihren Einsatz und Ihre Mühe, das alles auf die Beine gestellt hat. Leider kann nicht dabei sein, wünsche aber trotzdem allen Teilnehmer viel Freude auf Rollen und strahlenden Sonnenschein.
Claudine

P.S. Mag sein, dass die PN nicht hier hin gehört , aber wenn man nicht so kleinlaut von inakzeptablen Zeiten gesprochen hätte und diversen anderen Dingen, dann müßte einem die Veröffentlichung auch nicht unangenehm sein. Juli hat mit Ihrem Beitrag Stellung bezogen, auf sehr höfliche Art und Weise. Ich finde nicht, dass da solche Bemerkungen geäussert werden müssen.


Zuletzt bearbeitet von claudine am 02.08.2010, 16:42 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Ingo
Titel: 1. "Rund um Lippstadt"-Tour (RuL)  BeitragVerfasst am: 30.07.2010, 21:45 Uhr




Anmeldung: 14. Jul 2005
Beiträge: 541
Wohnort: Lippstadt
Oh je... Confused

Zitat:
Da hab ich ja offensichtlich einen denkbar schlechten Termin gewählt, bei so vielen urlaubsbedingten Absagen!


Nein, hast du nicht, Juli! Bei, sagen wir mal, zwischen 50 und 100 "Harter-Kern"-Dusforisten (je nachdem, wie man das nun wieder auslegt) plus die uns angeschlossenen Skater aus K und MS ... ist es ganz sicher nicht so, dass diese alle gerade im Urlaub sind. Ich für meinen Fall kann aus beruflichen Gründen morgen nicht (ja, auch am Samstag kann man arbeiten).

Zitat:
der Sommer hat halt nur eine begrenzte Zahl an Wochenenden
Wohl war, Jule. So wie die ganze Skatesaison - ich erinnere an unsere Bemühungen, einen Termin für Paris zu finden Wink

Zitat:
An dem Samstag ist ein Ferienwochenende. Das heißt, es kann mit erhöhtem Verkehrsaufkommen gerechnet werden.
Judith, die 65km von MS über Beckum nach Lippstadt bin ich schon ähnlich gefahren (von Soest nach MS, nicht viel anders als MS - Lippstadt), und dort werden sich morgen nicht alle Nordrhein-Westfalen auf dem Weg ins Sauerland tummeln - weiß Gott nicht! Rolling Eyes

Und jede andere Tour in Deutschland, ob sie noch stattfindet oder nicht mehr, wurde erfolgreich hier beworben und fand auch ihre Teilnehmer: HR3: 200km über die A3 im Berufsverkehr, WIT: 300km über die A1 an einem "nicht"-Ferienwochenende, AOK: diverse Starts, aber ca. 100km von Düsseldorf entfernt, und immer waren die Treffpunkte recht früh.

Zitat:
Fazit aus der Aktion für mich: wenn man morgens früh startet, über eine lange Strecke mit Teilnehmern, die man nicht kennt, unternimmt, dann kann es zu Situationen führen, die eine schöne Tour verderben.
Erkläre das doch mal - ich verstehe diese Aussage nicht!? Nochmal: viele der zu den o.g. Touren angereisten Dusforisten reisten morgens an (oder abends davor - dann hatten sie Zeit zum "Akklimatisieren"...), auf jeden Fall aber kannten sie oftmals die Teilnehmer nicht - nein, vielmehr lernten sie sich kennen und es entstanden wunderbare Freundschaften Very Happy

Zitat:
Ich lobe Juli für Ihren Einsatz und Ihre Mühe
- Claudines Meinung schließe ich mich an und wünsche allen Mitskatern eine tolle Tour in und um Lippstadt!

Ingo

_________________
ingo.lange@algarve-live.de
www.algarve-live.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Schulterbremser
Titel: 1. "Rund um Lippstadt"-Tour (RuL)  BeitragVerfasst am: 30.07.2010, 22:53 Uhr




Anmeldung: 09. Jun 2006
Beiträge: 248
Wohnort: Remscheid
Also ich finde die Startzeit gut. Ich fahre am Samstag um 7:45h hier los, bin planmäßig um 9:00h da und hab Spaß. Smile

@ Julia: Was zum Teufel fällt dir aber auch ein, einfach eine Tour anzubieten, wenn andere Menschen lieber schlafen wollen? Ist doch klar, dass es da ganz scharf formulierte Kritik gibt. (Die dann aber bitte nicht veröffentlichen.)Wir machen dass hier schließlich nicht zum Spaß. Damit genau das jeder versteht, gibt es Regeln. Also: Wenn du noch mal so was per PN kriegst, dann nicht hier abdrucken. Erzähl´s uns lieber oder lach alleine d´rüber.


@ Skater: bis morgen
@ Andere : gute Nacht

Ich freu mich! Smile

_________________
Willst du nicht dass ich dich hasse
bilde links mir eine Gasse.
Denn nach dem Massensturz, dem wilden
ist es zu spät zum Gasse bilden.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Ingo
Titel: 1. "Rund um Lippstadt"-Tour (RuL)  BeitragVerfasst am: 30.07.2010, 23:22 Uhr




Anmeldung: 14. Jul 2005
Beiträge: 541
Wohnort: Lippstadt
Laughing Laughing Laughing

@Schulterbremser: Gute Nacht John-Boy

_________________
ingo.lange@algarve-live.de
www.algarve-live.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
SvenK
Titel: 1. "Rund um Lippstadt"-Tour (RuL)  BeitragVerfasst am: 30.07.2010, 23:25 Uhr




Anmeldung: 19. Jun 2006
Beiträge: 59

Ich fall ja echt vom Glauben ab!!! Shocked

Muss den alles schlecht geredet werden???

Wenn sich jemand vor einer Tour akklimatisieren muss, dann kann Er/Sie ja wie eine nicht weiter zu benennende "Heldin" bei anderen Touren schon umgesetzt hat, mit dem Zug anreisen und dort Frühstücken. Was sicherlich nicht verwerflich, sondern Umweltpolitisch bemerkenswert ist.

Fazit aus der Aktion für mich: diese Tour ist nur für den Teil der Skategemeinde, der bereit ist früh aufzustehen und 80 km am Stück skaten kann und will.

Für die, die sich angesprochen fühlen und bedauerlicherweise keine Zeit haben bleibt nun zu hoffen, dass Juli den Spass an der Sache nicht schon im voraus verdorben bekommen hat und es wie schon angekündigt 2011 zu einer Wiederauflage kommt.

Grüsse aus dem Urlaub und viel Spass an der Sache Wink

Sven
(Mainline)

Ps:
last Euch von einem alten Sack sagen:
Wer am Samstag entspannen will sollte doch lieber im Bett bleiben und wer nicht skaten kann, der kann ja den "fehlenden" Besenwagen fahren oder habt ihr Angst vor STAU Very Happy Very Happy

Den Teilnehmern wünsche ich viel Spass und denkt dran, fehlende Besserwisser sind kein Verlust!!!

@Juli: fühl dich gedrückt!!!!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Taz
12 Titel: 1. "Rund um Lippstadt"-Tour (RuL)  BeitragVerfasst am: 31.07.2010, 19:10 Uhr



Anmeldung: 13. Mar 2010
Beiträge: 1
Wohnort: Lippstadt
Hallo Bachelorette!
Danke für die schöne Tour! Die war es auf jeden Fall wert, so früh aufzustehen! Wink

LG Thomas Skater
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
juanita
Titel: 1. "Rund um Lippstadt"-Tour (RuL)  BeitragVerfasst am: 31.07.2010, 21:21 Uhr




Anmeldung: 11. Mai 2004
Beiträge: 223
Wohnort: Willich
Suuuper schöne Tour, traumhafter Asphalt, tolle Stimmung und großartige Mitskater. Ganz lieben Dank an Juli und an alle Mitskater für diesen wunderschönen Tag Smile
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Schulterbremser
Titel: 1. "Rund um Lippstadt"-Tour (RuL)  BeitragVerfasst am: 01.08.2010, 00:26 Uhr




Anmeldung: 09. Jun 2006
Beiträge: 248
Wohnort: Remscheid
Ach, das war ein Spaß!

Einfach nur ein rundum gelungener Einsatz. Das Aufstehen hat sich gelohnt.
Dafür kriegst du auch ne La Ola, Juli und ´n Küsschen auf´s Ohrläppchen.

Danke für die schöne Tour, deine Mühe bei der Planung, deine Umsicht während der Tour und auch für die freundliche Aufnahme in eurem Haus.

Ganz herzlichen Dank auch an Tinkerbell und Ihren Mann, die uns mit kalten Getränken versorgt und in Ihrem Haus für eine Getränkepause aufgenommen haben. Sehr nett von euch!

Schulti

_________________
Willst du nicht dass ich dich hasse
bilde links mir eine Gasse.
Denn nach dem Massensturz, dem wilden
ist es zu spät zum Gasse bilden.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
katerrs
Titel: 1. "Rund um Lippstadt"-Tour (RuL)  BeitragVerfasst am: 01.08.2010, 16:34 Uhr




Anmeldung: 01. Apr 2007
Beiträge: 125
Wohnort: Remscheid
Es war kurz nach Sonnenaufgang als wir um 9.35 Uhr aufgebrochen sind um die erste RUL Tour zu fahren.
18 unerschrockene hatten die Anreise von bis zu 250 Kilometern nicht gescheut um ins Tiefe Lipperland zu fahren.
Wahrscheinlich war es doch die frühe Stunde schuld, das wir bald schon die erste Teilnehmerin verloren hatten.
Sie war auf und davon alleine Richtung Erwitte gefahren, weil sie einfach nicht gesehen hatte das wir links abgebogen waren.Shocked
Bis Mittag ist sie dann wieder eingefangen worden und wir haben sie nicht mehr aus den Augen gelassen. Wink
Einer von den Münsterranern hatte wohl irgendwie nicht mitbekommen, das man zum Skaten Rollen unter den Schuhen benötigt.
Er kam auf den Felgen und wurde Mittags dann zum Parkplatz zurück geschickt weil er einfach nicht mehr konnte.
Kein Wunder bei dem Material.
Julia hat zur Mittagspause handgemalte Stadtpläne gezeichnet und sie verteilt. Sehr gute Idee.
Wir fanden eine Brauhaus wo wir alle draußen zusammen sitzen konnten. Sehr preiswertes Essen gab es dort.
Nach der Mittagspause gab es eine Einladung zur einer kurzen Einkehr bei einer der Teilnehmerinnen auf der Terrasse mit kühlen Getränken. (Tinkerbell und Ihren Mann)
26 Grad waren es schon ohne Sonne. Weiter durch die Dörfer rund um Lippstadt bis zurück in die Stadt und Einkehr bei einem sehr guten Eisitaliener.
Das war aber auch dann die letzte Pause. Julia zeigte uns unterwegs noch 2 der gut erhaltenen Wasserschlösser. Im letzten ist sie früher mal zur Schule gegangen.
Andreas aus Frankfurt war immer Online und hatte zu jedem Objekt die passenden Informationen zur Hand.
Es war schon fast eine Bildungsreise.
Nach 4,48 Stunden Fahrzeit hatten wir die 82 Kilometer geschafft. 17 Km/h war der Schnitt.
Julia hat das sehr gut gemacht und unterwegs wurden wir überall freundlich von den Eingeborenen begrüßt.
Machen wir nächstes Jahr nochmal.
Der Samstag als Termin kam allen sehr entgegen. Ein sehr guten Campingplatz ist auch getestet worden, da kann aber sicher die Julia was zu sagen.

_________________
"Sei lieb zu deinen Kindern, sie suchen später mal dein Altersheim aus"

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Helmchen
Titel: 1. "Rund um Lippstadt"-Tour (RuL)  BeitragVerfasst am: 02.08.2010, 09:13 Uhr




Anmeldung: 31. Jul 2008
Beiträge: 206
Wohnort: Lippstadt
Hallo, ihr Lieben!

Ich bedanke mich bei allen Mitskatern für den gelungen Start der "Rund-um-Lippstadt-Tour" - Tradition ! Smile
Mit durchschnittlich 20 Skatern (zwischendurch waren es mal weniger, später wieder mehr) bei trockenem, warmen Wetter hat die Tour richtig Spaß gemacht. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten beim Tempo ("Juli, laaangsamer" - "Oh ja, sorry!") Wink, haben wir es dann seeehr gemütlich angehen lassen und neben der eineinhalbstündigen Mittagspause auch noch eine Eispause im Stil der MAINLINE am Nachmittag eingelegt! Very Happy

Ich bin daher durchaus zufrieden mit der Premiere, sodass ich mir eine Wiederholung in 2011 sehr gut vorstellen kann.
Einen Termin für die 2. RuL 2011 werde ich dann bereits sehr früh (sobald die wichtigsten Termine feststehen) bekannt geben und auch größer bewerben.

Für 2011 sind auch einige kleine Änderungen geplant.
Neben kleinen Veränderungen an der Strecke, wird es auch einen neuen Start-/Zielpunkt geben!
Einer der Frankfurter Skater, die dabei waren, hat den Lippstädter Campingplatz "Margaretensee" extra für uns ausgetestet Wink und für gut befunden.
Zitat:
Achim:
Ja, der Campingplatz ist voll und ganz zu empfehlen. Die haben zwar nicht wirklich einen Hofladen, aber wenn man Brötchen und Brot am Vortag bestellt, bekommt man das am nächsten Morgen. Und Getränke haben die auch. Der Platz zum Zelten liegt sehr nah am Sanitärhaus, sodass man nicht über den halben Platz schlappen muss zum Frischmachen. Toller Platz mit superneuen Sanitäranlagen und netten Leuten drauf. Vielleicht sollte man sich aber 1- 2 Wochen vorher anmelden, da der Platz für Zelte ein bisschen begrenzt ist.

Für das nächste Jahr ist daher angedacht, eine Anreise bereits am Freitagabend stattfinden zu lassen und man somit gemeinsam auf dem Campingplatz übernachten und abends schön am See zusammensitzen und z.B. grillen kann.
Am Samstag Morgen wird man dann nicht ganz so früh aufstehen müssen, weil der Start dann direkt am Campingplatz liegen wird und man somit auch noch nicht mal mehr ins Auto steigen muss! Very Happy
Ein Ausklingenlassen der Tour, was in diesem Jahr improvisiert bei mir im Garten stattfand, könnte man dann auch auf den Campingplatz legen und dort noch mit allen zusammen feiern, die nicht direkt wieder abreisen möchten

Ich habe mich gefreut, dass sich die Mühen im Vorfeld gelohnt haben, da sich doch 20 + x Skater auf den weiten Weg gemacht haben und besonders, weil einige, die mir sehr wichtig sind, darunter waren.
Ich danke meinen lieben UNterstütztern hier im Forum (Claudi, Ingo, SvenK, Schulti und Picki): es ist schön, so liebe Freunde zu haben, die einem den Rücken stärken, wenn die gut gemeinte Idee einer Tour droht, zerrissen zu werden. (Wie man wieder mal sieht, kann man es NIE ALLEN Recht machen! Aber muss man ja auch gar nicht!) Ich hoffe sehr, dass auch ihr im nächsten Jahr mit von der Partie sein werdet!!! Smile

Juli Smile


Zuletzt bearbeitet von Helmchen am 02.08.2010, 21:31 Uhr, insgesamt 4 Male bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
LEVeJung
Titel: 1. "Rund um Lippstadt"-Tour (RuL)  BeitragVerfasst am: 02.08.2010, 09:31 Uhr




Anmeldung: 06. Jul 2009
Beiträge: 288
Wohnort: Leverkusen
Hallo Juli,

ich kann mich dem ganzen Lob nur anschließen. Auch von mir eine für die schöne Tour.

Die Idee mit dem Campingplatz für 2011 finde ich prima. Ich hätte am Samstag auch lieber noch das eine oder andere Erfrischungsgetränk mit euch getrunken statt zurückzufahren.

Die Tour ist in jedem Fall für 2011 eingeplant. Ist ja Ehrensache......ich war ja bisher immer dabei Very Happy

LG

Klaus
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
dorina
Titel: 1. "Rund um Lippstadt"-Tour (RuL)  BeitragVerfasst am: 02.08.2010, 13:29 Uhr




Anmeldung: 25. Apr 2006
Beiträge: 428
Wohnort: Duisburg
Hallo Helmchen,
die Grundsatzidee war toll. Es war ein Angebot von vielen das angenommen oder auch nur zur Kennntis genommen werden kann.
Das Veröffentlichen der PN von Judith war allerdings nicht nur meiner Meinung nach Dein Fehler und hätte nicht passieren dürfen. Ich dachte auch das der Beitrag gelöscht wird.
Jetzt aber von Deiner Seite m.E. weiterhin auf einer persönlichen Meinung einzuhacken sollte doch dann wenigstens jetzt unterlassen werden da es in meinen Augen unfair ist.
Die Unterstützung hast Du von Freunden bekommen die nur Deine Touridee gut finden und nicht unbedingt die Veröffentlichung der PN.
Wäre schön wenn Du das fettgedruckte (m.E. ein Angriff) löschen würdest.
Ich denke die Welt hat genügend wichtige Probleme und muß sich nicht mit gekränktem Ego auseinandersetzen.
Biete in 2011 ruhig wieder eine Tour an und akzepiere einfach die Vielfalt der Skater und Meinungen.
Das ist MEINE Meinung.


Zuletzt bearbeitet von dorina am 02.08.2010, 15:47 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 

Porno-filme



Allgemeine Nutzungsbedingungen (Terms of use)
| Datenschutzhinweis (Privacy policy)
Diese Web Site basiert auf Freier Software. (This site is based on Free Software.)