Willkommen bei DUSFOR - United Sk8 Nations
DUSFOR
United Skate Nations
Helm sch?quot; style= Burgplatz Webcam
DUSFOR Rendezvous
  Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten DeutschEnglish
Navigation

Laberleiste


Aktuelle Photos
Rud 08.07.2018
Rud 08.07.2018
Kloster Kuschel Tour  20.06.
Kloster Kuschel Tour 20.06.
Zons-Tour am 01.05.2018
Zons-Tour am 01.05.2018

DUSFOR on Tour
Skihallen-Pfingstmontagstour
Auf zur Skihalle
Kommentar hinzufügen

Zeige Track in Google Maps
45.287 km

Adventswanderung 2016
Rund um das Kloster Knechtsteden
Kommentar hinzufügen
10.131 km

D-Day 10-03-16
Für mich die beste (allerdings auch erste) Tour des Jahres.
Kommentar hinzufügen
23.613 km



Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Rollfuchs
Titel: Familienrolltag  BeitragVerfasst am: 02.06.2013, 17:47 Uhr




Anmeldung: 17. Aug 2007
Beiträge: 220
Wohnort: Düsseldorf
Liebes Orga-Team,

erstmal vielen Dank für Euren Einsatz bei dem 1. Familienrolltag, der auch vom Wetter honoriert wurde! Ihr habt Euch mit allem sehr viel Mühe gegeben, was man überall gemerkt hat.

Nicht als Ordner, sondern aus der Sicht von Eltern habe ich jedoch auch einige kritische Anmerkungen bzw. Verbesserungsvorschläge.

Zunächst zu den Touren: Diese sollten "familienfreundlich" sein, "eine einmalige Gelegenheit, um auch Kids und Einsteigern einmal an einer Skatenight schuppern zu lassen". Nur für Kids unter 8 und für echte Einsteiger waren beide Touren viel zu schnell und zu lang. Gerade bei der zweiten Tour sind gleich zu Beginn viele Eltern mit Ihren Kindern auf der Strecke geblieben und ausgestiegen, was die Kinder ziemlich demotiviert hat. Zur Pause war ja nicht einmal mehr die Hälfte noch dabei! Mein Vorschlag: Beim nächsten Mal wieder zwei Touren anbieten, eine für Kids über 8, Länge und Geschwindigkeit wie die erste Tour heute. Und eine explizit für kleinere Kinder und Einsteiger, ganz langsam (so dass der Langsamste mitkommt) und viel kürzer, bspw. einmal über die Kö und zurück.

Mein kleinerer Sohn (6) musste mit meiner Frau auch direkt nach dem Start der zweiten Tour aussteigen. Wieder beim Apollo wollten sich die beiden die Zeit vertreiben, während ich mit meinem Größeren (9) die Tour zuende gefahren bin. Sie wollten einen Roller ausleihen und austesten, mein Kleinerer hat sich auch direkt einen coolen ausgesucht. Leider ging der Verleih nicht ohne Personalausweis, den meine Frau (dank Sportklamotten) nicht dabei hatte (das stand auch in keiner Ankündigung). Trotz des Angebotes, Ihr Smartphone, einen Hausschlüssel und 50 Euro zu hinterlegen, hat sie keinen Roller bekommen, und das obwohl kaum ein Mensch mehr auf dem Platz oder dem Parcour war. Die zweite große Enttäuschung für meinen Kleineren. Hier wäre m.E. deutlich mehr Flexibilität und Einfühlungsvermögen gefragt.

Nach meiner Rückkehr von der zweiten Tour hat dann jemand (Danke nochmal!) seinen Perso zur Verfügung gestellt, aber da waren die ganzen Roller schon wieder weggepackt, so dass mein Sohn auch da einen in seiner Größe nicht mehr ausprobieren konnte.

Insgesamt war der Rahmen sehr schön, aber diese kleinen Dinge haben zumindest bei einem Teil meiner Familie und auch bei anderen Familien, was wir mitbekommen haben, ziemlich Frust ausgelöst. Das kann man sicher noch besser machen beim nächsten Mal!

Beste Grüße

Heiko

_________________
May the DUSFORce be with you!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Rollfuchs
Titel: Familienrolltag  BeitragVerfasst am: 02.06.2013, 18:44 Uhr




Anmeldung: 17. Aug 2007
Beiträge: 220
Wohnort: Düsseldorf
Nachtrag: Die Gutscheine des Roller-Herstellers Micro (15% im Online-Shop), die beim Rollerverleih auslagen, gelten übrigens bis zum 01.01.2013.

_________________
May the DUSFORce be with you!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
speedyandreas
Titel: Familienrolltag  BeitragVerfasst am: 02.06.2013, 19:31 Uhr




Anmeldung: 28. Sep 2011
Beiträge: 285

Also ich hätte hier noch eine Roller und würde ihn gegen deine Frau eintauschen oder ihr Smartphone Wink
Bei dem ein oder anderen Sammelstopp hätte man die Touren entschärft. Ich denke beim nächsten Mal wird man aus den Erfahrungen lernen. Ein Dank an die Organisation, ich habe viele glückliche Gesichter gesehen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Frank2709
Titel: Familienrolltag  BeitragVerfasst am: 02.06.2013, 21:26 Uhr




Anmeldung: 19. Sep 2003
Beiträge: 1485
Wohnort: ganz nah an der Trendmetropole
Ich denke es ist fast unmöglich eine Tour anzubieten die selbst bei einem Familienrolltag allen Ansprüchen gerecht wird. Für absolute Einsteiger u kleine Kinder sind auch 8km Touren durch die Innenstadt zu viel. Hier wäre ggf. eine Mini-Schnuppertour Apollo-Kö (wie schon Heiko schreibt) optimal. Insgesamt ist halt auch das "Geläuf" mit Unmengen Schienen und löchrigem Asphalt für Einsteiger extrem schwierig. Wo wir uns ggf. gar keine Gedanken machen und einfach rüberrollen da tun sich für Einsteiger Abgründe auf. Da ich ja hinterm Musikwagen unterwegs war kann ich auch nur sagen: das Tempo war extrem niedrig und auch gleichmäßig, langsamer ist vorne quasi nicht machbar. Dadurch, dass sich aber das Feld unmittelbar nach der ersten Kurve sofort weit auseinanderzieht wird das weiter hinten ggf. völlig anders empfunden.
Zwei quasi gleiche Touren anzubieten scheint auch nicht ganz den Geschmack zu treffen. Zur zweiten Tour sind wohl kaum neue Leute dazugekommen u von daher wäre es bestimmt eine Überlegung wert zielgruppenorientiert was unterschiedliches anzubieten.
Das mit dem Ausleihen ist für Euch sicher dumm gelaufen aber ist ja immer gut Verbesserungspotential zu haben Wink
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bigbirdy
Titel: Familienrolltag  BeitragVerfasst am: 03.06.2013, 15:24 Uhr




Anmeldung: 23. Sep 2003
Beiträge: 1394
Wohnort: DUS
Vielen Dank für das offene Feedback, welches UNs weiterhilft uns stetig zu verbessern.

1.) Verleih
Ich hätte Dir gerne meinen Ausweis geliehen und auch andere, da hättest Du nur zur Bühnen kommen müssen und dort etwas sagen sollen, wir helfen gerne auch in schwierigen Situationen Mr. Green (allerdings kann man die Not der Partner auch verstehen, die kennen nicht jeden und gestern sind wohl ein paar Helme dauerhaft entliehen worden. Wir hatten auf der Homerpage extra darauf hingewiesen, dass Ausweise mitzubringen sind, wenn man etwas ausleihen möchte, dies gilt auch auf der Rollnacht für Rollerblade/K2-Verleih).

2.) Familienrundfahrt
Die zweite Runde hat gestern in der Tat leider etwas zügiger begonnen, was weder Polizei noch unser Führungswagen, welche das Tempo vorgeben haben, so beabsichtigt hatten. Dadurch kam es leider schon auf der Königsallee zu einem weit auseinander gerissenen Feld, wodurch es dann auch zu der beschriebenen Situation gekommen ist.

Ich bedaure sehr, dass einige Kinder darunter leiden mussten und kann den UNnut vollkommen nachvollziehen.

Die erste Rundfahrt lief m.E. einwandfrei und war wie gewünscht dem Tempo der Kinder angepasst (blutige Anfänger sollten allerdings zuerst in die Skateschule gehen, bevor sie eine Rollnacht besuchen; dazu gehört für mich mindestens das Niveau der Anfängerkurse 1-2 der Skateschule NRW).
Das Alter der Teilnehmer ist dabei nebensächlich, denn es gibt auch sehr gute 5 jährige, die gestern fröhlich mitgerollt sind.

Auch UNs war es aufgefallen, dass leider zu Beginn der zweiten Runde das Tempo zu hoch war und konnten dann erst auf der Kaiserstrasse eingreifen. Es tut dem gesamten Team leid, dass wir hier nicht aufgepasst haben.

Bitte zu Bedenken, dass es auch für UNs eine Premiere gewesen ist ...

3.) Mini´s on Skates
Die Idee eine Vor-Tour über die Kö mit den Mini´s durchzuführen ist eine gute Idee, warum nicht?! So führen wir auch die ganz Kleinen an die Rollnacht heran und sichern dem Skatesport, DUSFOR und den Speedskatern den Nachwuchs.
Dann spielen wir auch adäquate Musik, wie z.B. "Detlev Jöcker - Achtung Kinder! Aufgepasst! Neue Spaß-und Lernlieder für die Sicherheit im Alltag"

---------
Wir überlegen zumindest einmal pro Jahr solch einen Kinder-Inlinetag durchzuführen, wenn es gewünscht wird.

_________________
Ein Sturz bei 25 km/h entspricht einem Kopfsprung aus 2,5 m auf Beton - Helm schützt
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Rollfuchs
Titel: Familienrolltag  BeitragVerfasst am: 03.06.2013, 16:19 Uhr




Anmeldung: 17. Aug 2007
Beiträge: 220
Wohnort: Düsseldorf
Hallo BB,

Danke für Deine schnelle Rückmeldung und das ebenso schnelle Aufgreifen der Idee einer "Mini-Tour"! Inzwischen solltest Du ja gewohnt sein, dass negative Kritik immer leicht formuliert, Lob hingegen oftmals ausgespart wird. Daher um so mehr Respekt für Eure Reaktion! Ich wollte ja auch nur erreichen, dass der Event nächstes Jahr noch besser ankommt als dieses Jahr schon!

Viele Grüße

Heiko

_________________
May the DUSFORce be with you!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bigbirdy
Titel: Familienrolltag  BeitragVerfasst am: 03.06.2013, 17:43 Uhr




Anmeldung: 23. Sep 2003
Beiträge: 1394
Wohnort: DUS
Der Speedie Nachwuchs auf Tonight http://www.tonight.de/fotos/hafen-duess ... 9/108.html

_________________
Ein Sturz bei 25 km/h entspricht einem Kopfsprung aus 2,5 m auf Beton - Helm schützt
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
katerrs
Titel: Familienrolltag  BeitragVerfasst am: 04.06.2013, 05:58 Uhr




Anmeldung: 01. Apr 2007
Beiträge: 126
Wohnort: Remscheid
Bigbirdy hat folgendes geschrieben:
Der Speedie Nachwuchs auf Tonight http://www.tonight.de/fotos/hafen-duess ... 9/108.html



Sagen wir mal so, die Pirtatinen waren dem Fotografen doch wohl wichtiger.

_________________
"Sei lieb zu deinen Kindern, sie suchen später mal dein Altersheim aus"

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Frank2709
Titel: Familienrolltag  BeitragVerfasst am: 04.06.2013, 08:41 Uhr




Anmeldung: 19. Sep 2003
Beiträge: 1485
Wohnort: ganz nah an der Trendmetropole
das war ja auch mal so richtig große Kunst Rolling Eyes
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bigbirdy
Titel: Familienrolltag  BeitragVerfasst am: 04.06.2013, 08:58 Uhr




Anmeldung: 23. Sep 2003
Beiträge: 1394
Wohnort: DUS
In jedem Fall passten die Piratenoutfits zum Kinder-Inlinetag...
hier noch ein Bericht (analog dem gestrigen Artikel in der Druckausgabe der RP (übrigens auch mit einenm Foto der Speedskater Juniors Smile
http://www.rp-online.de/region-duesseld ... -1.3440169

_________________
Ein Sturz bei 25 km/h entspricht einem Kopfsprung aus 2,5 m auf Beton - Helm schützt
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Picknicker
Titel: Familienrolltag  BeitragVerfasst am: 04.06.2013, 09:20 Uhr




Anmeldung: 23. Sep 2003
Beiträge: 1172

Ein ganz großer Dank geht an die UNterstützer die vor und nach der Veranstaltung jeweils 3 Stunden lang beim Auf- und Abbau geholfen haben!

_________________
www.rollnacht.de -- www.nrw-inlinetour.de -- www.radnacht.de -- www.flaeming-rollevent.de

Die Party People, die beim Skaten tanzen und schreien, die lad' ich ein und wir feiern permanent, das als Argument, warum man mich den Picknicker nennt! (c)F4
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
71
14 Titel: Familienrolltag  BeitragVerfasst am: 04.06.2013, 15:07 Uhr




Anmeldung: 16. Sep 2003
Beiträge: 155
Wohnort: United Skate Nations
Aloha,

¡Muchas gracias! Eine gelungene Rollnac^H^H^Htag mit altem Geist, aber erfrischend jungen Mitstreitern (bestätige die 5 jährige Usk8N Einsatzkraft Wink). Soll noch einer sagen Inliner sind ein auslaufender Sport.

Es war wirklich toll - besonders auch das drumherum. Nachdem es erst einige Runden auf dem Parcours gab, dann Hotdog mit Ketchup, gefolgt von Zuckerwatte und Limo, wollte besagte Einsatzkraft nur noch die "Funkemariechen" sehen. Na ja, da war natürlich Aufsichtspflicht Pflicht Wink.
Dann lief die 2. Runde, auch noch über die Kö ... grandios!

Vielen Dank an Euch,
#71
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Frank2709
Titel: Familienrolltag  BeitragVerfasst am: 04.06.2013, 15:45 Uhr




Anmeldung: 19. Sep 2003
Beiträge: 1485
Wohnort: ganz nah an der Trendmetropole
Bigbirdy hat folgendes geschrieben:

Dann spielen wir auch adäquate Musik, wie z.B. "Detlev Jöcker - Achtung Kinder! Aufgepasst! Neue Spaß-und Lernlieder für die Sicherheit im Alltag"

Shocked Shocked Shocked => erfahrener Musikwagenbetreuer sucht neues Aufgabengebiet...möglichst am Ende des Feldes Wink
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
azumi
Titel: Familienrolltag  BeitragVerfasst am: 09.06.2013, 23:29 Uhr




Anmeldung: 22. Nov 2010
Beiträge: 44

Well, Jack Sparrow would have loved the pirate girls.^^

speedyandreas, Laughing
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 

Porno-filme



Allgemeine Nutzungsbedingungen (Terms of use)
| Datenschutzhinweis (Privacy policy)
Diese Web Site basiert auf Freier Software. (This site is based on Free Software.)