Willkommen bei DUSFOR - United Sk8 Nations
DUSFOR
United Skate Nations
Helm sch?quot; style=
  Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten DeutschEnglish
Navigation

Laberleiste


Aktuelle Photos
Dday 02.08.2018
Dday 02.08.2018
Klostertour 25.7.
Klostertour 25.7.
Rud 08.07.2018
Rud 08.07.2018

DUSFOR on Tour
Skihallen-Pfingstmontagstour
Auf zur Skihalle
1 Kommentar zu dieser Tour
Kommentar hinzufügen

Zeige Track in Google Maps
45.287 km

Adventswanderung 2016
Rund um das Kloster Knechtsteden
Kommentar hinzufügen
10.131 km

D-Day 10-03-16
Für mich die beste (allerdings auch erste) Tour des Jahres.
Kommentar hinzufügen
23.613 km



Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
pfrpf
20 Titel: Verbesserungsvorschläg: Ordnerbeleuchtung und Gegenverkehr  BeitragVerfasst am: 08.07.2013, 19:54 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2013
Beiträge: 2

Hallo zusammen,

ich hätte da zwei kleine Verbesserungsvorschläge für die kommenden Rollnächte:

1) Ich wurde 2x beim Absperren von Autofahrern darauf angesprochen, dass man mich im Dunkeln trotz Warnweste und Helmleuchte nicht sehr gut erkennen kann.
Deshalb mein Vorschlag: Da viele Ordner gar keine Beleuchtung mitbringen, wäre es nicht eine gute Idee, die Ordner vom Veranstalter mit Signalleuchten auszustatten (Beispiel hier: http://www.schaffner-signalisation.ch/s ... b0_5.jpg)?
Die Leuchten könnten einfach am Anfang jeder Tour am Musikwagen ausgeteilt und später dort auch wieder abgegeben werden (hoffe das klappt freiwillig mit der Rückgabe, sonst kann der Empfang ggf. auch quittiert werden).

2) Dann ist mir noch aufgefallen, dass einige Ordner beim Überholen die Absperrung des Gegenverkehrs nicht beachten (unabhängig davon, ob es nun tatsächlich Gegenverkehr gibt oder nicht). Das kommt überhaupt nicht gut, denn die Teilnehmer machen das sofort nach. Könnte man die Ordner evtl. darauf hinweisen, dass die Absperrung auch für sie gilt?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
speedyandreas
Titel: Verbesserungsvorschläg: Ordnerbeleuchtung und Gegenverkehr  BeitragVerfasst am: 08.07.2013, 21:34 Uhr




Anmeldung: 28. Sep 2011
Beiträge: 285

Wenn dich Autofahrer mit Warnweste nicht wahrnehmen werden sie dich auch nicht mit Christbaumbeleuchtung wahrnehmen.
Bei Punkt zwei gibt's Optimierungsbedarf beim organisieren der Ordnergasse.


Zuletzt bearbeitet von speedyandreas am 09.07.2013, 12:20 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Ted
Titel: Verbesserungsvorschläg: Ordnerbeleuchtung und Gegenverkehr  BeitragVerfasst am: 08.07.2013, 22:04 Uhr




Anmeldung: 26. Mai 2009
Beiträge: 100
Wohnort: Bochum
da muß ich Andreas in allen Punkten zustimmen.
Autofahrer die uns nicht sehen übersehen auch das Blaulicht

die Ordner fahren links, wenn die Teilnehmer schon links fahren dann fahren wir noch linker
sonst würden wir mit den Teilnehmern kollidieren die wieder zurück zu ihrer Herde wollen

und fahren die Teilnehmer auf dem Gehweg dann fahren wir hinterher,
wie sollen wir sie sonst einfangen ?

die betroffenen Teilnehmer sind nicht dumm, nur uneinsichtig und seit Jahren verhalten sich immer die gleichen
Teilnehmer auffällig

_________________
euroskater
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
haegar
Titel: Verbesserungsvorschläg: Ordnerbeleuchtung und Gegenverkehr  BeitragVerfasst am: 09.07.2013, 06:39 Uhr




Anmeldung: 25. Mai 2010
Beiträge: 277
Wohnort: Düsseldorf (Wersten)
pfrpf hat folgendes geschrieben:

1) Ich wurde 2x beim Absperren von Autofahrern darauf angesprochen, dass man mich im Dunkeln trotz Warnweste und Helmleuchte nicht sehr gut erkennen kann.


Autofahrer zum Sehtest schicken bzw. zum Fahrtauglichkeit test schicken!

_________________
Facebook

Endomondo

Speedskater-Düsseldorf
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hulda100
Titel: Verbesserungsvorschläg: Ordnerbeleuchtung und Gegenverkehr  BeitragVerfasst am: 09.07.2013, 07:44 Uhr




Anmeldung: 27. Jul 2004
Beiträge: 740
Wohnort: Düsseldorf
Das wäre ja schlimm, wenn man die Warnwesten im Dunkeln nicht sehen kann....was mach ich denn, falls ich eine Panne mit dem Auto im Dunkeln habe und die Weste wird z.B. auf der Autobahn oder Landstraße nicht gesehen?
Wenn die Weste von Scheinwerfern angestrahlt wird, kann man sie sehr gut sehen....so wie unsere Dusfor-T-Shirts.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
pfrpf
Titel: Verbesserungsvorschläg: Ordnerbeleuchtung und Gegenverkehr  BeitragVerfasst am: 09.07.2013, 09:17 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2013
Beiträge: 2

Zitat:
Das wäre ja schlimm, wenn man die Warnwesten im Dunkeln nicht sehen kann

Ich habe nur wiedergegeben, was man mir gesagt hat. Brille, Sehtest und dumme Autofaherer hin oder her... ich habe jedenfalls keine Lust bei einer Absperrung über den Haufen gefahren zu werden.
Vielleicht ist auch eher die Dämmerung ein Problem. Wenn Autofaherer da noch ohne Licht unterwegs sind, denn dann reflektiert da nichts.

Zitat:
die Ordner fahren links, wenn die Teilnehmer schon links fahren dann fahren wir noch linker
sonst würden wir mit den Teilnehmern kollidieren die wieder zurück zu ihrer Herde wollen

Das berechtigt die Ordner aber noch lange nicht dazu den Gegenverkehr zu benutzen (das sieht die Polizei im Übrigen sicher auch so)! Ich kollidiere auch lieber mit einem Teilnehmer (oder benutze vorher meine Bremse) als mit einem Auto oder Bus im Gegenverkehr.

Zitat:
die betroffenen Teilnehmer sind nicht dumm, nur uneinsichtig und seit Jahren verhalten sich immer die gleichen
Teilnehmer auffällig

Nun, dann sollten die Ordner aber wenigstens so einsichtig und vorbildlich sein und sich an die Regeln der Rollnacht halten.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Martin
Titel: Verbesserungsvorschläg: Ordnerbeleuchtung und Gegenverkehr  BeitragVerfasst am: 09.07.2013, 09:54 Uhr




Anmeldung: 29. Sep 2012
Beiträge: 296
Wohnort: Düsseldorf
Zitat:
Ich habe nur wiedergegeben, was man mir gesagt hat. Brille, Sehtest und dumme Autofaherer hin oder her... ich habe jedenfalls keine Lust bei einer Absperrung über den Haufen gefahren zu werden.
Vielleicht ist auch eher die Dämmerung ein Problem. Wenn Autofaherer da noch ohne Licht unterwegs sind, denn dann reflektiert da nichts.


Ich möchte nicht wissen was Verkehrspolizisten von uneinsichtigem Straßenteilnehmer als Ausreden entgegen geworfen bekommen. Wink. Ich halte es eher für sinnvoll das Ordner an solchen Stellen besonders aufmerksam agieren damit keine Unfälle passieren. Ich war letzten Zeuge wie ein Polizeimotorrad bei einer Absperrung (im Hellen) fast durch ein Auto umgefahren wurde.

Darüber hinaus halte ich es auch für sinnvoll wenn für die Ordner andere Regeln gelten als für die Teilnehmer um ein schnellen und sicheren Ablauf der Tour zu gewährleisten. Allerdings immer mit Rücksicht auf die Verkehrssicherheit. Da es sich bei den meisten Teilnehmer um keine Kinder mehr handelt sehe ich darin keine Gefahr der unbedingten Nachahmung. Ein paar halbstarke die immer versuchen werden sich gegen die Regeln zu stellen wird es immer geben. Eigentlich auch ganz gut bei den Longboardern zu erkennen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Frank2709
Titel: Verbesserungsvorschläg: Ordnerbeleuchtung und Gegenverkehr  BeitragVerfasst am: 09.07.2013, 17:03 Uhr




Anmeldung: 19. Sep 2003
Beiträge: 1488
Wohnort: ganz nah an der Trendmetropole
Der Gedanke mit der Signalleuchte ist aber auf alle Fälle nicht verkehrt! Auch wenn man Teilnehmer auf Gefahrenpunkte aufmerksam machen möchte (Verkehrsinsel, Löcher, Schienen etc). wäre eine Leuchte sinnvoll!

Und auch das Ausweichen in den Gegenverkehr sehe ich ebenfalls kritisch...die Teilnehmer fahren allem hinterher was rollt, egal wo es hin rollt...Gegenverkehr, Gehweg. Kommunikation bringt da m.E. relativ wenig, ist einfach der Herdentrieb. Wenn links keine Gasse ist, ist halt keine Gasse da. Eine Gasse mit Macht zu erzwingen ist auch nicht gut, ebenso wie zu schnelles Überholen was ich im Übrigen sehr kritisch sehe (insbesondere bei den Ordnern die nicht sicher Bremsen können). Aber hier ganz klare Regeln vorzugeben ist kaum machbar, letztendlich muss man immer situativ handeln aber jedem nach vorne fahrenden Ordner sollte klar sein, dass es immer jede Menge Teilnehmer gibt, die ihm hinterherfahren.
Gruß
Frank
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
bishop
Titel: Verbesserungsvorschläg: Ordnerbeleuchtung und Gegenverkehr  BeitragVerfasst am: 14.07.2013, 10:43 Uhr




Anmeldung: 25. Aug 2009
Beiträge: 19

Zitat:

Darüber hinaus halte ich es auch für sinnvoll wenn für die Ordner andere Regeln gelten als für die Teilnehmer um ein schnellen und sicheren Ablauf der Tour zu gewährleisten


Das müsste im Genehmigungsbescheid stehen wenn es so wäre. Meines Wissens nach ist aber während der Rollnacht die Benutzung der Gehwege für alle Skater verboten, also auch für die Ordner. Wer den Bescheid selbst gelesen hat, möge mich gerne bestätigen oder mir widersprechen....

Zum Ausweichen bzw. des Fahrweges bei Hindernissen, Gegenverkehr usw.: Ich halte es für besser, wenn Ordner die selbe Route benutzen wie die Teilnehmer. Das heißt z.B. beim Linksabbiegen eine Verkehrsinsel auf der rechten Seite umfahren anstatt die Ecke abzukürzen. Ist zwar mühsamer - vor allem weil das Feld dazu tendiert die Kurve enger zu nehmen und dabei auf der linken Seite kein Platz mehr ist - aber dafür ist die gewünschte Fahrtroute für die Teilnehmer deutlich.
Gleiches gilt meiner Ansicht nach für Ordner die das Feld nach links sichern, z.B. auf vierspurigen Straßen: lieber rechts zwischen Ordner und Feld hindurch als links vorbei und zwanzig Teilnehmer folgen. In diesem Falle sollten wir uns aber auf ein einheitliches System einigen, damit der stehende Ordner auch weiß was er zu erwarten hat und nicht einen Schritt zum Feld hin macht um den Weg links von ihm frei zu halten...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Picknicker
Titel: Verbesserungsvorschläg: Ordnerbeleuchtung und Gegenverkehr  BeitragVerfasst am: 14.07.2013, 11:02 Uhr




Anmeldung: 23. Sep 2003
Beiträge: 1173

Auszug aus den Rollregeln der Veranstalter: http://www.rollnacht.de/infos-zur-skate ... uesseldorf

Zitat:
Wir fahren im Rahmen einer Sondergenehmigung auf öffentlichen Straßen. Das Skaten im Rahmen der Rollnacht ist den Teilnehmern NUR auf den Straßen erlaubt, NICHT auf den Bürgersteigen, da dies die Unfallgefahr unnötig erhöht.


Bei den Ordnern gehen wir davon aus, dass sie sich flexibel an die jeweilige Situation anpassen, jederzeit rücksichtsvoll und vorausschauend agieren sowie sich ihrer Verantwortung bewußt sind.
(Risikobereitschaft zählt nicht zu den wünschenswerten Eigenschaften.)
Sollte dies im Einzelfall mal nicht der Fall sein, freut sich Markus über einen Hinweis und wird die Situation gerne mit den Beteiligten klären.

_________________
www.rollnacht.de -- www.nrw-inlinetour.de -- www.radnacht.de -- www.flaeming-rollevent.de

Die Party People, die beim Skaten tanzen und schreien, die lad' ich ein und wir feiern permanent, das als Argument, warum man mich den Picknicker nennt! (c)F4
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Martin
Titel: Verbesserungsvorschläg: Ordnerbeleuchtung und Gegenverkehr  BeitragVerfasst am: 14.07.2013, 15:23 Uhr




Anmeldung: 29. Sep 2012
Beiträge: 296
Wohnort: Düsseldorf
Hallo Bishop,

wenn du schon zitierst dann bitte nicht aus dem Kontext heraus. Dann sind wir nämlich bei Bild.de Wink

Ich halte es nach wir vor sinnvoll das bei entsprechender Situation kurzfristig erlaubt sein sollte für die Ordnungskräfte (Polizei, Ordner) andere Wege zu benutzen. Es gelten ja eh schon andere Regeln für Ordner als für die Teilnehmer.

Es ist mir auch klar, dass nicht jeder in der Lage ist eine brenzlige Situation schnell zu analysieren, neu zu bewerten und eine flexible Vorgehensweise anzuwenden. Was vielleicht auch an unser demokratisches Kleinbürgerliches Spießer-Denken zu tun hat.

Bei der Rollnacht am Freitag in Essen konnte ich z.B. eine flexible Vorgehensweise beobachten. Ein Motorradpolizist hat kurzerhand den Fußgängerweg benutzt, die Situation hat es erfordert, um schnell an unsere Gruppe vorbeizukommen. Mit Rücksicht auf die Verkehrssicherheit natürlich. Applaus von meiner Seite "DA HAT JEMAND MITGEDACHT".

Es sollte auch jedem klar sein das es immer ein paar bekloppte gibt die selbst einem Blaulichtwagen hinterher fahren um schneller aus dem Stau zu kommen.

Mich nervt das eigentlich auch das ich das hier alles so erklären muss. Vielleicht sollte man den Topic einfach schließen sonst zitiert irgendjemand in 5 Jahre wieder etwas.

Gruß
Martin
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
bishop
Titel: Verbesserungsvorschläg: Ordnerbeleuchtung und Gegenverkehr  BeitragVerfasst am: 14.07.2013, 20:46 Uhr




Anmeldung: 25. Aug 2009
Beiträge: 19

Hallo Martin,

möglicherweise habe ich mich schlecht ausgedrückt. Meine Frage die die dich zitiert zielt nicht auf den Sinn oder Unsinn anderer Regeln für Ordner als für Teilnehmer. Ich frage nur ob unsere Genehmigung solche Sonderregeln für Ordner überhaupt zulässt. Es gibt Skate-Veranstaltungen bei denen in der Genehmigung den Ordnern explizit erlaubt war die Geh- und Radwege zu benutzen, obwohl es den Teilnehmern verboten ist. Inzwischen ist es (bei dieser Veranstaltung) Teilnehmern und Ordnern verboten, da wollte ich doch mal die Situation in Düsseldorf erfragen. Denn wenn wir Ordner beispielsweise nicht auf dem Radweg fahren dürfen, dann sollten wir es doch nach Möglichkeit auch nicht tun?

ich hoffe mich dieses Mal besser verständlich gemacht zu haben,

bishop
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Picknicker
Titel: Verbesserungsvorschläg: Ordnerbeleuchtung und Gegenverkehr  BeitragVerfasst am: 14.07.2013, 22:32 Uhr




Anmeldung: 23. Sep 2003
Beiträge: 1173

Hallo bishop.

für Ordner gelten die Vorgaben des Veranstalters!
Der Veranstalter seinerseits trägt dafür Sorge, dass alle eventuellen Auflagen eingehalten werden.

Die Richtlinien des Veranstalters für Ordner gebe ich gerne erneut wieder:

Picknicker hat folgendes geschrieben:

Bei den Ordnern gehen wir davon aus, dass sie sich flexibel an die jeweilige Situation anpassen, jederzeit rücksichtsvoll und vorausschauend agieren sowie sich ihrer Verantwortung bewußt sind.
(Risikobereitschaft zählt nicht zu den wünschenswerten Eigenschaften.)
Sollte dies im Einzelfall mal nicht der Fall sein, freut sich Markus über einen Hinweis und wird die Situation gerne mit den Beteiligten klären.


Weiterhin gibt es eine kurze Beschreibung der Tätigkeit als Ordner, die Markus dir - wenn noch nicht geschehen - sicher gerne zur Verfügung stellt. Sollten dann noch weitere Fragen offen sein, so kannst du mich gerne nach der nächsten Rollnacht beim Debriefing an den Kasematten darauf ansprechen.

Ich bitte um Verständis, dass wir in einem öffentlichen Forum keine Details zu (Ordner-) internen Details debatieren möchten.

Sven

_________________
www.rollnacht.de -- www.nrw-inlinetour.de -- www.radnacht.de -- www.flaeming-rollevent.de

Die Party People, die beim Skaten tanzen und schreien, die lad' ich ein und wir feiern permanent, das als Argument, warum man mich den Picknicker nennt! (c)F4
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Frank2709
Titel: Verbesserungsvorschläg: Ordnerbeleuchtung und Gegenverkehr  BeitragVerfasst am: 19.07.2013, 10:19 Uhr




Anmeldung: 19. Sep 2003
Beiträge: 1488
Wohnort: ganz nah an der Trendmetropole
Hi zusammen,
ich möchte noch einmal den Punkt der Signalleuchten aufgreifen, da ich den für sinnvoll u wichtig halte. Der link im ersten Beitrag funktioniert zwar nicht richtig- )? weglassen- aber diese Teile machen z.B. vor Verkehrsinseln, Hindernissen insbesondere im Dunkeln einfach Sinn!
Man muss bei der Masse der Leute einfach besser auf sich aufmerksam machen. Ich wäre fast auf ebener Strecke vor einer Verkehrsinsel mehrfach übersehen worden, wenn ich nicht lautstark u mit Hilfe meiner Wasserpistole Rolling Eyes auf mich aufmerksam gemacht hätte. Schreien ist aber nicht jedermanns Sache, Wasserpistole ist auch nur bei heißem Wetter eine Option und auch unsere Helmlampen sind nur bedingt geeignet, da man durch sie m.E. geblendet wird und ggf. gar nix mehr sieht. Und Probleme wie sie gestern auf der Abfahrt nach der Arena vorkamen muss man unbedingt zukünftig (auch noch durch zusätzliche Maßnahmen) verhindern!
Gruß
Frank
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bundestrainer
Titel: Verbesserungsvorschläg: Ordnerbeleuchtung und Gegenverkehr  BeitragVerfasst am: 19.07.2013, 10:55 Uhr




Anmeldung: 19. Sep 2003
Beiträge: 506
Wohnort: D-Town
Frank2709 hat folgendes geschrieben:
Und Probleme wie sie gestern auf der Abfahrt nach der Arena vorkamen muss man unbedingt zukünftig (auch noch durch zusätzliche Maßnahmen) verhindern!
Seit der Arena gestern denke ich etwas anders über dieses Thema ...

Ich denke aber, dass jeder für seine Sicherheit selbst verantwortlich ist und sollte Maßnahmen ergreifen, auf sich aufmerksam zu machen. Das sollte einem jeden im Eigenninteresse ein paar Euro für eine Lampe wert sein und nicht auf den Veranstalter abgewälzt werden.

An der Arena hätte eine Lampe allerdings kaum geholfen, dazu war es u.a. noch zu hell ....

_________________
Teenager in eine depressive Stimmung zu versetzen ist wie Fische aus einem Fass angeln! [Bart Simpson]
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 

Porno-filme



Allgemeine Nutzungsbedingungen (Terms of use)
| Datenschutzhinweis (Privacy policy)
Diese Web Site basiert auf Freier Software. (This site is based on Free Software.)