Willkommen bei DUSFOR - United Sk8 Nations
DUSFOR
United Skate Nations
Helm sch?quot; style= Burgplatz Webcam
DUSFOR Rendezvous
  Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten DeutschEnglish
Navigation

Laberleiste


Aktuelle Photos
Skihallen-Pfingstmontagtour 05.06.2017
Skihallen-Pfingstmontagtour 05.06.2017
Klostertour 31.05.2017
Klostertour 31.05.2017
Frühlingstour am 09.04.2017 nach Zons
Frühlingstour am 09.04.2017 nach Zons

DUSFOR on Tour
Skihallen-Pfingstmontagstour
Auf zur Skihalle
Kommentar hinzufügen

Zeige Track in Google Maps
45.287 km

Adventswanderung 2016
Rund um das Kloster Knechtsteden
Kommentar hinzufügen
10.131 km

D-Day 10-03-16
Für mich die beste (allerdings auch erste) Tour des Jahres.
Kommentar hinzufügen
23.613 km



Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Bigbirdy
Titel: 1. WM im Inlineskate-Turmspringen / 14.9.13  BeitragVerfasst am: 04.09.2013, 13:38 Uhr




Anmeldung: 23. Sep 2003
Beiträge: 1394
Wohnort: DUS
1. Weltmeisterschaft im Inlineskate-Turmspringen" am 14.9. 12 Uhr - 18 Uhr

- DUSFOR lädt ein mit Inlineskates vom Sprungturm ins Wasser zu fliegen-

Was:
Schon immer gab es ein paar Sportverrückte, die sich den Traum vom Fliegen mit ihren Sportgeräten ins Wasser erfüllt haben. Auch einige Inlineskater frönen dieser Sportart und springen seit Jahren in Flüsse und Seen. Um eine neue Dimension zu erreichen, wird in Düsseldorf erstmals offiziell vom Sprungturm mit Inline-Skates gesprungen.

Da dies die erste offizielle Veranstaltung dieser Art ist, wird das Event als Weltmeisterschaft ausgetragen. Experten vom SV Neptun aus Aachen werden als Wertungsrichter dabei sein. Die WM hat durchaus mit rheinischem Humor zu tun, DUSFOR eben Smile
Jeder kann mitspringen, der entsprechend physisch & psychisch fit ist, um aus 5-10 Meter Höhe ins Wasser mit Inlineskates zu springen. Warnhinweis: Die Aufprallgeschwindigkeit vom 10 Meter Brett entspricht rund 50 km/h!
Wer also immer schon einmal Weltmeister/in werden wollte oder an einer WM teilnehmen möchte, sollte diese Chance nutzen.
Wir freuen uns über reichlich Zuschauer, welche die Athleten anfeuern.

Für Stimmung, Spaß und das leibliche Wohl ist gesorgt, so dass keine Langeweile aufkommt und es ein unterhaltsamer Nachmittag zum Abschluss der Rollnachtsaison werden wird.

Die Moderation wird Andreas Ullrich von der Skateschule NRW übernehmen, der von der Rollnacht schon für seine hervorragende Unterhaltung bekannt ist.

Außerdem kommt das Filmteam von Skate-TV um Isaak Papadopoulos, um die WM für die Nachwelt zu dokumentieren.

Wo: Allwetterbades Flingern, Flinger Broich 91, 40235 Düsseldorf
Wann: Samstag, 14. September 12 Uhr - 18 Uhr
Wer: Zuschauer (Familien, Freunde), Schwimmer & Fans verrückter Ideen, sowie Sprungwillige mit Inlineskates (Athleten)
Kosten: Zuschauer normaler Badeintritt (Schwimmsachen gerne mitbringen), Athleten EUR 10,- bei Voranmeldung

Ablauf:
12:00 Uhr Einmarsch der Nationen mit Vorstellung der Athleten, Wettkampfrichter und Partner
12:15 Uhr Probespringen der Aktiven
13 Uhr Start des Wettkampfs (Qualifikation für die Finalrunde, je 2 Sprünge pro Athlet)
14 Uhr Finalrunde (3 weitere Sprünge pro Athlet)
16 Uhr Kostümwettbewerb und Spaßspringen
17 Uhr Siegerehrung - WM-Pokale bzw. WM-Medaillen für die ersten 3 Damen und Herren, sowie einen Sonderpokal "Prix de la combativité " für das größte Kämpferherz.
18 Uhr Ausklang, Get-together

_________________
Ein Sturz bei 25 km/h entspricht einem Kopfsprung aus 2,5 m auf Beton - Helm schützt
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bigbirdy
Titel: 1. WM im Inlineskate-Turmspringen / 14.9.13  BeitragVerfasst am: 04.09.2013, 18:55 Uhr




Anmeldung: 23. Sep 2003
Beiträge: 1394
Wohnort: DUS
Hier ist nun auch die Online-Anmeldung für die Athleten geöffnet - http://www.rollnacht.de/towerjump

Wir planen übrigens parallel auch eine Ordnerabschlußparty am Rande des Springens Smile

_________________
Ein Sturz bei 25 km/h entspricht einem Kopfsprung aus 2,5 m auf Beton - Helm schützt
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bigbirdy
Titel: 1. WM im Inlineskate-Turmspringen / 14.9.13  BeitragVerfasst am: 05.09.2013, 16:48 Uhr




Anmeldung: 23. Sep 2003
Beiträge: 1394
Wohnort: DUS
P.S. Am Freitag 6.9., 11 Uhr ist Pressekonferenz im Allwetterbad. Ihr seid herzlich eingeladen mitzuspringen für die Presse (Treffen 10:45 Uhr). Das Wetter ist ja bestens.

Und wir laden nun alle Partner und Ordner der Rollnacht ein zu kostenlosen Grill & Chill-Party am Rande des Turmspringens am 14.9. von 12 Uhr -18 Uhr - Bitte auf Gästeliste eintragen, damit Ihr durch die Kasse kommt (Details folgen noch vom Chefordner per mail)

_________________
Ein Sturz bei 25 km/h entspricht einem Kopfsprung aus 2,5 m auf Beton - Helm schützt
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bundestrainer
Titel: 1. WM im Inlineskate-Turmspringen / 14.9.13  BeitragVerfasst am: 09.09.2013, 10:10 Uhr




Anmeldung: 19. Sep 2003
Beiträge: 506
Wohnort: D-Town
Wer´s noch nicht weiß:
Guckst du Express.de


_________________
Teenager in eine depressive Stimmung zu versetzen ist wie Fische aus einem Fass angeln! [Bart Simpson]
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Mike
Titel: 1. WM im Inlineskate-Turmspringen / 14.9.13  BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 23:00 Uhr




Anmeldung: 02. Nov 2005
Beiträge: 660
Wohnort: Düsseldorf (Bilk!)
Na, wie geht's euch?

Es gibt die Rollnacht - und die Möglichkeit, mit Skates vom 10-Meter-Turm ins Wasser zu springen; für mich persönlich während der Machbarkeitsstudie ein echter Überwindungs-Kick.

Nun gibt es die Radnacht - konsequenterweise müsste also bald der Sprung vom 10er mit dem Fahrrad folgen.

Ich freu mich schon riesig darauf.

Ob ich die Fahrrad-Machbarkeitsstudie jedoch ebenfalls mitmachen werde, weiß ich noch nicht (plant mich erst mal nicht ein).

_________________
Skaten macht sehr schnell abhängig: Fangen Sie gar nicht erst an!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bigbirdy
Titel: 1. WM im Inlineskate-Turmspringen / 14.9.13  BeitragVerfasst am: 13.09.2013, 17:32 Uhr




Anmeldung: 23. Sep 2003
Beiträge: 1394
Wohnort: DUS
Mike, bitte melde Dich noch unter www.rollnacht.de/towerjump an Smile Übrigens kommen ZDF und WDR Fernsehen. Also da wünschen wir uns schon ein paar DUSFORisti als Mitspringer oder wenigstens Zuschauer !

_________________
Ein Sturz bei 25 km/h entspricht einem Kopfsprung aus 2,5 m auf Beton - Helm schützt
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Mike
Titel: 1. WM im Inlineskate-Turmspringen / 14.9.13  BeitragVerfasst am: 13.09.2013, 18:29 Uhr




Anmeldung: 02. Nov 2005
Beiträge: 660
Wohnort: Düsseldorf (Bilk!)
Bigbirdy hat folgendes geschrieben:
Mitspringer oder wenigstens Zuschauer !


Hi Claus,

als Zuschauer und Partychiller sind ich und Mechtild ja angemeldet. Ob ich es als Mitspringer jedoch rechtzeitig schaffe, da zu sein, weiß ich noch nicht (bin froh, wenn ich überhaupt morgen kommen kann; ich bin selbstständig, da muss man leider auch mal unerwarteterweise Samstags morgens ran). Beruf geht vor - von den Sprüngen kann ich nicht leben. Sad

_________________
Skaten macht sehr schnell abhängig: Fangen Sie gar nicht erst an!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
dorina
Titel: 1. WM im Inlineskate-Turmspringen / 14.9.13  BeitragVerfasst am: 13.09.2013, 18:32 Uhr




Anmeldung: 25. Apr 2006
Beiträge: 431
Wohnort: Duisburg
[. Beruf geht vor - von den Sprüngen kann ich nicht leben. Sad[/quote]

Hey Mike: ich denke der Applaus ist das Brot des Künstlers Very Happy
(und ich würde Dich gerne springen sehen)
LG
Dorina
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Mike
Titel: 1. WM im Inlineskate-Turmspringen / 14.9.13  BeitragVerfasst am: 13.09.2013, 19:18 Uhr




Anmeldung: 02. Nov 2005
Beiträge: 660
Wohnort: Düsseldorf (Bilk!)
dorina hat folgendes geschrieben:
Hey Mike: ich denke der Applaus ist das Brot des Künstlers Very Happy


Vorschlag, Dorina: Du übernimmst die entgangenen Einnahmen für den entgangenen Auftrag eines Neukunden samt aller Folgeaufträge und ich lebe vom Applaus.
dorina hat folgendes geschrieben:
(und ich würde Dich gerne springen sehen)


Bei der Machbarkeitsstudie bestand die Möglichkeit (sogar mehrmals).

So gesehen habe ich meine "Pflicht" längst getan - und das sogar als Pionier auf diesem Gebiet. (Wenn Dir das so wichtig ist, kann ich ja mal privat für Dich springen - dann halt nur ohne Skates.) Smile



IMG_9333-001.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  176,22 KB
 Angeschaut:  13210 mal

IMG_9333-001.JPG



_________________
Skaten macht sehr schnell abhängig: Fangen Sie gar nicht erst an!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Picknicker
Titel: 1. WM im Inlineskate-Turmspringen / 14.9.13  BeitragVerfasst am: 14.09.2013, 20:49 Uhr




Anmeldung: 23. Sep 2003
Beiträge: 1172

Und hier der Bericht vom WDR3:
http://www1.wdr.de/mediathek/video/send ... rue#banner

_________________
www.rollnacht.de -- www.nrw-inlinetour.de -- www.radnacht.de -- www.flaeming-rollevent.de

Die Party People, die beim Skaten tanzen und schreien, die lad' ich ein und wir feiern permanent, das als Argument, warum man mich den Picknicker nennt! (c)F4
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
stefan
Titel: 1. WM im Inlineskate-Turmspringen / 14.9.13  BeitragVerfasst am: 15.09.2013, 10:19 Uhr




Anmeldung: 25. Jun 2005
Beiträge: 234
Wohnort: Düsseldorf
Tolles Event,
danke für leckerer Couscous,
den unermüdlichen Mann am Grill,
Unterhaltung und Grill und" Kühles Nasses".
Very Happy Very Happy Very Happy

_________________
Umwege erweitern die Ortskenntnis Wink
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
cologneskater
Titel: 1. WM im Inlineskate-Turmspringen / 14.9.13  BeitragVerfasst am: 15.09.2013, 10:23 Uhr




Anmeldung: 20. Jun 2009
Beiträge: 24
Wohnort: Köln
Videoaufnahmen von der WM mit zahlreichen "Fallstudien" sind online:
http://youtu.be/oo5uhmF5z6c

Das Video ist auch in einer 3D-Fassung zu sehen:
http://youtu.be/IGHhztFzUMY

Mein Gesamteindruck: Absolut wiederholungswürdig! Very Happy Das war ein toller, unterhaltsamer Nachmittag mit motivierten Ahtleten und kurzweiliger Moderation.


Nachtrag 17.9.: Durch einen Konfigurationsfehler wurde das 3D-Video auf Youtube falsch angezeigt. Dieser Fehler ist jetzt behoben. Wer in der Schublade noch eine 3D-Farbbrille liegen hat oder über sonstige geeignete Hardware verfügt, kann sich das Ereignis jetzt auch online dreidimensional anschauen. Sorry!!!


Zuletzt bearbeitet von cologneskater am 17.09.2013, 13:49 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Martin
Titel: 1. WM im Inlineskate-Turmspringen / 14.9.13  BeitragVerfasst am: 15.09.2013, 20:23 Uhr




Anmeldung: 29. Sep 2012
Beiträge: 271
Wohnort: Düsseldorf
Hier ein Artikel mit ein paar Fotos in der RP-Online

http://www.rp-online.de/region-duesseld ... -1.3677446
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Sushirolle
Titel: 1. WM im Inlineskate-Turmspringen / 14.9.13  BeitragVerfasst am: 15.09.2013, 22:29 Uhr




Anmeldung: 05. Mai 2005
Beiträge: 291

Tolle Fotos! Tolle Videos! Eine beeindruckende Vorstellung!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Mike
Titel: 1. WM im Inlineskate-Turmspringen / 14.9.13  BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 14:00 Uhr




Anmeldung: 02. Nov 2005
Beiträge: 660
Wohnort: Düsseldorf (Bilk!)
Da ich in letzter Zeit oft gefragt werde, wie lange der Sprung vom 10 m-Turm denn dauert, hier einige Erläuterungen, da bei dieser Frage oft Fehleinschätzungen geäußert werden:

Zugegeben, es kommt einem vor wie 5 Sekunden, tatsächlich sind es aber nur 1,43 Sekunden. Da man mit Skates dort oben nicht viel Möglichkeit zum Beschleunigen hat, ändert die geringfügige Vorwärtsbewegung bei gleichzeitiger Abwärtsbewegung ebenfalls nicht viel an dieser Zahl. Die Aufschlaggeschwindigkeit beträgt übrigens 51 km/h.

Noch etwas, was oft falsch eingeschätzt wird:
Das Körpergewicht des Springenden spielt keine Rolle:
Jeder Gegenstand fällt mit der gleichen Beschleunigung herunter, und zwar mit einer Fallbeschleunigung von 9,81 m/s². Der Luftwiderstand spielt bei springenden Personen keine maßgebliche Rolle.

Hoffentlich kam das jetzt nicht zu oberlehrerhaft rüber, aber ich könnte mir vorstellen, dass jetzt doch einige Leute erstaunt sind.

_________________
Skaten macht sehr schnell abhängig: Fangen Sie gar nicht erst an!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 

Porno-filme



Allgemeine Nutzungsbedingungen (Terms of use)
| Datenschutzhinweis (Privacy policy)
Diese Web Site basiert auf Freier Software. (This site is based on Free Software.)