Willkommen bei DUSFOR - United Sk8 Nations
DUSFOR
United Skate Nations
Helm sch?quot; style= Burgplatz Webcam
DUSFOR Rendezvous
  Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten DeutschEnglish
Navigation

Laberleiste


Aktuelle Photos
Skihallen-Pfingstmontagtour 05.06.2017
Skihallen-Pfingstmontagtour 05.06.2017
Klostertour 31.05.2017
Klostertour 31.05.2017
Frühlingstour am 09.04.2017 nach Zons
Frühlingstour am 09.04.2017 nach Zons

DUSFOR on Tour
Skihallen-Pfingstmontagstour
Auf zur Skihalle
Kommentar hinzufügen

Zeige Track in Google Maps
45.287 km

Adventswanderung 2016
Rund um das Kloster Knechtsteden
Kommentar hinzufügen
10.131 km

D-Day 10-03-16
Für mich die beste (allerdings auch erste) Tour des Jahres.
Kommentar hinzufügen
23.613 km


Rubrik: niteskate
Einsatzplan 2003-09-04 (DUSFOR Skater DEMO)
Verfasst von leuchtspeedy am 02. Sep 2003 Druckerfreundliche Ansicht

Durch steigenden Bekanntheitsgrad steigt die Stärke des DUSFOR-Truppenkontingents stark an.
Die Meteorologen sagen: Am Donnerstag kommt der Sommer zurück
Diese beiden Fakten werden dafür sorgen, dass sich am kommenden DUSFOR-Tag (Donnerstag) zur DUSFOR-Zeit (20:00 Uhr) am DUSFOR-Ort (Burgplatz) ca. 400+ Aktivisten einfinden werden.

NEBENSTRASSEN ODER GEHWEGE SIND AUS SICHERHEITSGRÜNDEN FÜR DIESE TRUPPENSTÄRKE NICHT GEEIGNET!

ABER: Seit der letzten Patrouille mit spontanem Polizeischutz wissen wir, dass Straßenbenutzung nicht erlaubt ist und künftig nicht toleriert wird.

Deshalb hat es seither fieberhafte Bemühungen um eine Genehmigung gegeben.
Das Resultat ist niederschmetternd:
Eine Straßen-Sondernutzungsgenehmigung wird uns strikt verweigert.

Im Namen der United Sk8 Nations habe ich für die kommenden 2 DUSFOR-Tage (Do., 04.09. und Do., 11.09.) beim Polizeipräsidium Düsseldorf eine Kundgebung angemeldet:

Die freie Inlineskater-Gruppe "DUSFOR" protestiert
- gegen die schroffe Ablehnung ihres Antrags auf Straßensondernutzung
- gegen die damit verbundene Gefährdung der Teilnehmer an den wöchentlichen Skateläufen
- gegen die Art, wie das Anliegen einer großen Interessensgruppe ignoriert wird

Natürlich soll es eine durch und durch friedliche, auf Kooperation ausgerichtete Demonstration unserer Forderungen sein. Wir haben von polizeilicher Seite bislang Hilfs- und Kooperationsbereitschaft erfahren - im Gegenzug ist diszipliniertes Verhalten unsererseits bei der Kundgebung selbstverständlich.

Die Kundgebung wird uns (hoffentlich) über ca. 20 km innerstädtische Straßen führen - mit Polizeischutz............

Ziel ist es, bei unseren donnerstäglichen SkateNights ab einer bestimmten Teilnehmerzahl (ca. 150 Skater) Straßensondernutzungserlaubnis und Polizeischutz zu erhalten.

Jetzt liegt es an jedem einzelnen, zu zeigen, wie groß DUSFOR ist und welches Gewicht DUSFOR hat:

Kommt massenhaft - bringt Transparente mit - klaut Euren Kindern die Trillerpfeifen!
Anmerkung: <a href="http://www.t-n-s.de/02/foto/2003/033-dusfor/frameset.htm" target=_blank>Hier gibts Bilder zur Demo von unseren Unterstützern aus Frankfurt/M. (TNS)

Einsatzplan 2003-09-04 (DUSFOR Skater DEMO) | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer

Porno-filme



Allgemeine Nutzungsbedingungen (Terms of use)
| Datenschutzhinweis (Privacy policy)
Diese Web Site basiert auf Freier Software. (This site is based on Free Software.)