Mein erster Versuch bei der Rollnacht! Tipps erwünscht :D

Allgemeines, Ankündigungen, Lob & Kritik - was auch immer Ihr loswerden wollt

Moderatoren: Moderatoren, Picknicker, Bigbirdy

Antworten
yasumin
Articles: 0
Beiträge: 1
Registriert: 26. Mai 2023, 14:43

Mein erster Versuch bei der Rollnacht! Tipps erwünscht :D

Beitrag von yasumin »

Hallo,
ich habe eine Frage!
Und zwar habe ich zum ersten Mal an der Rollnacht teilgenommen und es war schon seeehr viel schneller und anstrengender als ich dachte.
Ich habe nach ca. 1/3 der Strecke abbrechen müssen, weil ich so langsam wurde.

Jetzt meine Frage (die vielleicht garnicht per Ferndiagnose beantwortet werden kann):
Lag es an meinen Skates? An meiner Kondition?

Freund*innen von mir hatten das Problem nämlich nicht und sind einfach an mir vorbeigeflitzt.

Ich fahre Powerslide Zoom 80s mit den Originalen Rollen.

Was mir noch aufgefallen ist: im Vergleich zu meinen Indoor Derby Skates sind die Rollen ein bisschen verhakt, also wenn ich die zum rollen bringe, rollen die nicht bis in die Unendlichkeit Smooth weiter.

Vielleicht kann mir hier ja jemensch helfen :D

Es war aufjedenfall trotzdem wundervoll und mein neues Ziel ist, in die Verfassung zu kommen, komplett bei der Rollnacht teilnehmen zu können. :lol:

Benutzeravatar
MrSimmons
Articles: 0
Beiträge: 315
Registriert: 1. Okt 2014, 15:48
Wohnort: Dormagen Ückerath

Re: Mein erster Versuch bei der Rollnacht! Tipps erwünscht :D

Beitrag von MrSimmons »

Wie du schon selber schreibst ist Ferndiagnose schwierig. Komm einfach zur nächsten Rollnacht und zeig einem der Ordner mal deine Skates und wie du skatest. Da kann man dir sagen ob es an den Skates, deiner Skatetechnik oder deiner Kondition liegt. Bei nur 1/3 der Strecke abgebrochen, also nur ca. 7 Km, tippe ich aber mal auf eine Kombination aus allen 3 Möglichkeiten.

Benutzeravatar
uwe1904
Articles: 1
Beiträge: 126
Registriert: 27. Okt 2003, 23:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Mein erster Versuch bei der Rollnacht! Tipps erwünscht :D

Beitrag von uwe1904 »

Hallo yasumin,

wie MrSimmons schon schrieb, komme doch bei der nächsten Rollnacht ein bisschen früher und sprich die Ordner mal an. Und wenn der Verdacht nahe liegt, dass die Hardware für die Probleme verantwortlich ist, würde ich empfehlen, dass du dir für die Tour am Verleih-Zelt ein paar Skates leihst.

Ich war bei der letzten Rollnacht als Fahrrad-Ordner öfters am Ende des Felds, und bei zwei Damen, die wir gebeten haben auszusteigen, fiel auf, dass sie nicht richtig in den Skates standen, keinerlei Halt und dadurch eine extreme X-Beinstellung hatten.
Das führt dann unweigerlich dazu, dass man keinen Druck auf die Rollen bekommt.

Finde ich übrigens gut, dass dieses Misserfolgs-Erlebnis deinen Ehrgeiz angestachelt hat. :thumb:

Gruß
Uwe aus GE

Antworten